Mag. Michael Steiner

echo $img['title'];

Telefon: +43 1 601 18 3309

Raum: 4.1.022

Kontakt: michael.steiner@phwien.ac.at

Schwerpunktkoordination Digitale Kompetenzen und Informatische Grundbildung, Koordination Education Innovation Studio (EIS), Koordination eBazar



Arbeits- und Themenfelder

eLearning | Lehren und Lernen mit neuen Medien | PHinnovativ-KidZ (Klassenzimmer der Zukunft) | eBazar | DigiKomp | eEducation Austria | eSchools Vienna | ePortfolio | Fachdidaktik Informatik

Kurzbiografie

Michael Steiner war am Gymnasium Laaerbergstraße als Informatiklehrer und Religionslehrer tätig.

Seit 1998 stand er der Schule als Informatikkustos und Netzwerkbetreuer zur Verfügung. Er leitete für den SSR Wien eine Arbeitsgruppe zur Erstellung und Betreuung eines IKTfit Onlinekurses. Seit 2003 war er für das Gymnasium als eLSA (eLearning im Schulalltag) Koordinator tätig und in die Schulentwicklung eingebunden. Seit 2010 arbeitet er als eLSA Bundeslandkoordinator. http://elsa20.schule.at/

Er ist in Arbeitsgruppen zu DigiKomp (Digitale Kompetenzen) http://www.digikomp.at/, eSchools Vienna http://www.eschoolsvienna.at/ und Fachdidaktik Informatik eingebunden.

Ab 2010 war er an der Pädagogischen Hochschule als eLearning Fortbildungskoordinator für den Sekundarstufenbereich (AHS, NMS) tätig. Seit 2013 arbeitet er an der PH Wien am Institut IBS und leitet das bm:bf Entwicklungsprojekt PHinnovativ-KidZ (Klassenzimmer der Zukunft) sowie die Projektgruppe eBazar http://podcampus.phwien.ac.at/ebazar/

Seine Kompetenzen liegen im Bereich eLearning, mobile learning und blended learning. Er arbeitet in diesem Bereich mit seinem Team an Leitlinien für digital integrative didaktische Designs, Fortbildungsformate für die Fortbildung und Ausbildung und ist darin regional und überregional vernetzt.

Aktuelle ZLI-Blogbeiträge

A book is born. Buchpräsentation „Schule neu denken und medial gestalten“ auf der BuchWien

Gleichermaßen mit Stolz, Freude und Zufriedenheit durften Nina Grünberger und Klaus Himpsl-Gutermann heute stellvertretend für das gesamte Herausgeber*innen-Team die Publikation Schule neu denken und medial gestalten auf der BuchWien präsentieren. Schule neu denken und medial gestalten ist ab heute als Printversion direkt über den Verlag Werner Hülsbusch (alternativ über Amazon oder den lokalen Buchhandel) beziehbar. […]

Aktionstag BOYS‘ DAY an der PH Wien

Am Donnerstag, dem 9. November 2017 von 9:00 bis 14:00 Uhr fand die Hauptveranstaltung des BOYS‘ DAY 2017 im Festsaal der Pädagogischen Hochschule Wien statt. Der Aktionstag BOYS‘ DAY wird jährlich österreichweit vom Sozialministerium organisiert.

eEducation Meilensteintreffen

Am 7. November 2017 von 14:30 bis 17:30 Uhr fand das eSchools und eEducation Herbst-Meilensteintreffen am BG/BRG Pichelmayergasse, 1100 Wien statt. Im Rahmen dieser Veranstaltung stellte Michael Steiner (ZLI der PH Wien) die Fortbildungsangebote des Zentrums für Lerntechnolgie und Innovation (ZLI) sowie die EIS-Angebote zu Computational Thinking vor.

Juhuuuu. Buchpräsentation „Schule neu denken und medial gestalten“

Vor fast einem Jahr haben wir die Aktivitäten rund um die Publikation „Schule neu denken und medial gestalten“ aufgenommen und im Rahmen eines offenen Calls zur Beteiligung aufgerufen. Mit diesem Call wurden insbesondere alle Beteiligten des Projektes KidZ (Klassenzimmer der Zukunft) und der Tagung EDU|days 2017 angesprochen. Zusätzlich waren alle Interessierten an diesem Thema aus […]

Fortbildungen im Education Innovation Studio

Das Equipment des Education Innovation Studios (EIS) des ZLI kam im Oktober u. a. bei gut besuchten Fortbildungen zum Einsatz. Interessierte Lehrerinnen und Lehrer des Pflichtschulbereiches lernten an zwei Nachmittagen Möglichkeiten des Einsatzes von BeeBot und Ozobot bzw. Lego WeDo 2.0 im Unterricht kennen.

Alle anzeigen
Symposium on the Future of Learning: Day 2

The second day of the international Symposium on the Future of Learning at the University College of Teacher Education Vienna (PH Wien) on October 17, 2017 from 9:00 am to 8:00 pm offered participants a number of workshops on various topics. After the morning sessions of the workshops the official opening of the Future Learning Lab Vienna […]

DLPL Projektstart in Wien

Am 3. Oktober 2017 war es endlich so weit. Die ersten Lehrerinnen und Lehrer aus drei Wiener Clusterschulen des BMB Projektes „Denken lernen, Probleme lösen„ kamen zur Einschulung und Übernahme des Coding- und Robotikmaterials in das Education Innovation Studio des ZLI an der PH Wien. Dort wurden sie vom Verantwortlichen des EIS, Michael Steiner, begrüßt und […]

Treffen der Initiative „Medienbildung jetzt!

Aufzeichnung des Treffens der Initiative „Medienbildung jetzt!“ am 27.9.2017 an der PH Wien. Vorgestellt wurden die Labs an der PH Wien, insbesondere das neue Videostudio des medialabs mit dem auch gleich live das Treffen aufgezeichnet wurde (siehe unten). Weiters wurden Neuigkeiten aus dem Bundesverband Medienbildung sowie zur Woche der Medienkompetenz berichtet. Treffen Initiative „Medienbildung jetzt!“ 27.9.2017 […]

Tagungsband „Schule neu denken und medial gestalten“

Projektbeschreibung Medialisierung und Digitalisierung sind gegenwärtig viel diskutierte Begriffe. Sie stellen insbesondere Schule vor große Herausforderungen, die im Tagungsband „Schule neu denken und medial gestalten“ aus schulpraktischer und wissenschaftlicher Perspektive behandelt werden: Wie sieht Schule in Zukunft aus? Wie verändern sich Schule und Unterricht durch den Einsatz digitaler Medien? Wie können digitale Medien in den schulischen […]

BMB-Pressetermin: „Denken lernen, Probleme lösen“

Am 31. August fand im Lego Education Innovation Studio (EIS) der PH Wien ein BMB-Pressetermin zum Projekt „Denken lernen, Probleme lösen“ mit Frau Bundesministerin für Bildung, Dr.in Sonja Hammerschmid, statt.

Auftaktmeeting des Projekts „Denken lernen – Probleme lösen (DLPL)“

Am 19. und 20. Juni 2017 fand das offizielle Auftaktmeeting des Projekts „Denken lernen – Probleme lösen (DLPL)“ an der PH Wien statt. Das Projekt widmet sich der Etablierung von Education Innovation Studios (EIS) an Pädagogischen Hochschulen in Österreich mit dem Ziel, die informatische Grundbildung bereits in der Primarstufe zu stärken. Insgesamt 13 Pädagogische Hochschulen und […]

Lernräume der PH Wien – Informationsveranstaltung

Am 22.06.2017 lud das Institut für übergreifende Bildungsschwerpunkte (IBS) der PH Wien, koordiniert durch das Zentrum für Lerntechnologie und Innovation (ZLI), zur Informationsveranstaltung: Lernräume der PH Wien ein. – Gekommen sind KollegInnen aller Institute der PH Wien, und das Feedback zur Veranstaltung was sehr gut.

CO-LAB Debriefing Workshop an der PH Wien

Am 31. Mai 2017 von 12:30 bis 17:00 Uhr fand der dritte und letzte Workshop des EU-Projekts Collaboration Education Lab (CO-LAB) an der Pädagogischen Hochschule Wien statt, der wieder vom ZLI organisiert wurde. In diesem Projekt werden im Rahmen der Lehrer/innenausbildung innovative Lehrmethoden des gemeinschaftlichen Lehrens und Lernens entwickelt, um Projektarbeiten und Unterricht im gemeinschaftlichen Sinn […]

#MadebyKids – 2nd step: der Micro:bit als Schultaschen-Alarmanlage

Das Projekt #MadebyKids befindet sich in der zweiten Runde. Für die Begleitstudie des ZLI zum digital-didaktischen Setting der Workshopreihe war am 23.05.2017 in einer der teilnehmenden Klassen (VS 23., Prückelmayrgasse) Michael Steiner (ZLI, PH Wien) anwesend. Sowohl die Pädagogische Hochschule Wien als auch die Universität Wien sind an der Begleitforschung zum Projekt des gemeinnützigen Vereins „MadebyKids – […]

CO-LAB Workshops an der NMS Schopenhauerstraße, Wien 18

Am 12. Mai 2017 fanden im Rahmen des Education Innovation Studio (EIS) der Pädagogischen Hochschule Wien zwei Workshops an der NMS Schopenhauerstraße 79 statt. Als Vorbereitung für den CO-LAB Debriefing Workshop an der PH Wien am 31. Mai 2017 wurden zwei Lernszenarien als Beispiele für kollaboratives Lernen mit neuen Medien erarbeitet.

Besuch von Rosario Ortega Gómez, Universidad Nacional Autónoma de México

Am 11. Mai 2017 besuchte Mtra. Rosario Ortega Gómez von der Escuela Nacional de Enfermería y Obstetricia  (ENEO) an der Universidad Nacional Autónoma de México (UNAM), einer der ältesten Universitäten des amerikanischen Kontinents, das ZLI. Wesentlicher Arbeitsschwerpunkt von Rosario Ortega Gómez ist die Bildungsevaluation in der Krankenpflege, hier v.a. Portfolioarbeit und Assessment.

Denken lernen – Probleme lösen (DLPL)

Etablierung von Education Innovation Studios (EIS) in Österreich zur Stärkung der informatischen Grundbildung mit Schwerpunkt Primarstufe 100 Volksschulen erhalten in 20 Clustern zu je fünf Schulen die technische Ausstattung für den spielerischen Umgang zur Einführung in Informatisches Denken, Coding und Robotik. Die Schulen werden professionell durch die Pädagogischen Hochschulen begleitet, die didaktische Expertise wird im […]

Kickoff des Schule 4.0-Projekts „Denken lernen – Probleme lösen“ (DLPL)

Am 5. Mai fand das interne Kick-off des Schule-4.0-Projekts „Denken lernen, Probleme lösen“ mit dem Projektteam im BMB statt. Das ZLI der PH Wien koordiniert dieses Projekt, in enger Zusammenarbeit mit der PH NÖ, DaVinciLab und der PH OÖ mit dem Bundeszentrum eEducation.

Ausbildung im EIS Studio für Studierende der Informatik

Seit März lernen Studierende für das Lehramt Informatik in unserem Education Innovation Studio EIS. Diesen Montag arbeiteten die Studierenden mit Ozobot Robotern zum Thema Interaktionsdesign. Sie konnten die kleinen Ozobot Roboter testen und damit kooperative Lernsequenzen entwickeln. Die Studierenden agierten bei der Erstellung ebenfalls in einem kooperativen Setting und lernten Lernumgebung und Lernphasen entsprechend zu […]

PH Wien on EDU|days 2017

Am 5. und 6. April 2017 fanden wieder die EDU|days 2017 an der Donau-Universität Krems statt. Das ZLI war dort mit vier Impulsvorträgen, einem Workshop und einer Virtual Lesson vertreten. 

#MadebyKids – Projektstart im EIS der PH-Wien

Das DaVinciLab startete am Donnerstag, 24. März mit der Kick-off-Veranstaltung zum Projekt „MadebyKids“. In Kooperation mit dem ZLI der PH Wien und der wissenschaftlichen Begleitung der Universität Wien soll das Interesse von Kindern und Jugendlichen für Technik, Wissenschaft und Forschung geweckt werden. Für die Präsentation der Schwerpunkte des Projektes und das Networking der Projektschulen stellte das ZLI […]

Education Innovation Studios an Pädagogischen Hochschulen

Spielerisch Programmieren und Problemlösen lernen. Pilotprojekt für 100 Volksschulen in Österreich startet 2017.

eBazar 2017: Wiener Schülerinnen und Schüler geben Einblicke in Schule 4.0

Am 16. März 2017 von 13:30 bis 18:00 Uhr fand der diesjährige eLearning Bazar der Wiener Schulen an der Pädagogischen Hochschule Wien statt.

KidZ Wien Abschluss

Im Anschluss an den diesjährigen eBazar fand am 16. März von 18:00 bis 20:00 Uhr die offizielle KidZ Wien-Abschlussveranstaltung statt.

zli talks #03

Das vierte und letzte Jahr des Projekts KidZ – Klassenzimmer der Zukunft steht unter dem Motto „KidZ wirkt weiter“. Petra Szucsich führte dazu ein kurzes Gespräch mit MR i.R. Mag. Helmut Stemmer, dem Initiator des österreichweiten KidZ-Projekts.

PHinnovativ-KidZ

Eine Gesellschaft im digitalen Wandel muss frühzeitig innovative Anforderungen an die Lehrerbildung erkennen und diese entsprechend umgestalten. Das Entwicklungsprojekt PHinnovativ-KidZ leistet einen Beitrag zur Umsetzung dieser Anliegen an unserer Pädagogischen Hochschule Wien. Entsprechend dem Motto „Dem Neuen eine Chance geben“ des österreichweiten KidZ Projekts (Klassenzimmer der Zukunft) des bmb, versucht das Projektteam mit Lehrenden Leitlinien […]

CO-LAB Workshop an der PH Wien

Am 27. Februar 2017 von 12:30 bis 17:30 Uhr fand im Festsaal der PH Wien der CO-LAB country workshop 2 zum Thema „Collaborative Learning and Assessment“ statt.

Eröffnung des Lego Education Innovation Studios beim eBazar am 16.03.2017

Beim eBazar der Wiener Schulen wird das neu eingerichtete Education Innovation Studio (EIS) mit Lego feierlich durch Bildungsministerin Dr.in Sonja Hammerschmid an der PH Wien eröffnet.

Besuch eines Future Classroom Lab in Lissabon durch eine Delegation der PH Wien

Eine Delegation der PH Wien befand sich auf Einladung des Future Classroom-Experten Carlos Cunha zu einem Vernetzungstreffen in Setubal bei Lissabon.

eBook in Action Präsentation MCAt Linz

Am 20. Jänner findet die 7. Moodle Community Austria Tagung in den Räumlichkeiten der eduGroup in Linz statt. Martin Sankofi vom ZLI wurde kurzfristig gebeten zum Thema digitales Schulbuch zu sprechen. Ein Thema, das uns am ZLI seit Beginn unserer Begleitstudie zum DIGI4SCHOOL Schulbuchreader Anfang September laufend beschäftigt. In seinem Vortrag stellt Martin Sankofi kurz […]

Vortrag zu unseren KidZ Schaufenstern bei der eEducation Fachtagung

Mag. Michael Steiner, von der PH Wien, hat in seinem Vortrag die KidZ-Schaufenster aus Wiener Sicht vorgestellt. Diese „Schaufenster“ entstanden 2015/16 unter der Leitung von Petra Szucsich und Klaus Himpsl-Gutermann und machen die vielfältigen Aktivitäten und Erfahrungen der beteiligten KidZ-Schulen (Klassenzimmer der Zukunft) sichtbar. Im Rahmen des Projektes wurde eine interaktive Landkarte erstellt auf der […]

Der eBazar! Eine tolle Veranstaltung!

Der eBazar wird prominent im BLOG zum Thema innovatives Leben in der Schule und im Alltag von Axel Zahlut angekündigt! Auf jeden Fall vorbeisehen, staunen, lernen und sich inspirieren lassen …

KidZ-Fortbildungstag

Der Fortbildungstag der Wiener KidZ-Schulen fand in diesem Jahr am 12. Dezember 2016 an der NMS Sechshauser Straße statt.

Call for Papers: Schule neu denken und medial gestalten

Anlässlich der EDU|days 2017 (05.- 06. April 2017, Donau-Universität Krems, www.edudays.at) und als Abschlusspublikation des vom österreichischen Bundesministerium für Bildung (BMB) geförderten Projektes „KidZ – Das Klassenzimmer der Zukunft macht Schule!“ (www.kidz-projekt.at) lädt das ZLI (Zentrum für Lerntechnologie und Innovation) der PH Wien mit seinen VerbundpartnerInnen zur Partizipation am Buchprojekt „Schule neu denken und medial gestalten“ […]

Das ZLI auf der Interpädagogica 2016

Gleich mit zwei Projekten war das ZLI heuer auf der Interpädagogica-Messe in Wien vertreten: der Relaunch von „Ö1 macht Schule: NEU!“ und „Digi4School in Action“, ein Begleitprojekt zum digitalen Schulbuch.

PH Wien bekommt Lego Labor

Auftakt-Vernetzungsmeeting an der Dublin City University (DCU) zu einer internationalen Kooperation rund um die Themen #ComputationalThinking, #Coding, #Robotics, #ComputerScience und mehr.

Blitzlichter von der eLearning Konferenz in Eisenstadt

Wie bereits in einem früheren Post erwähnt, präsentierten Klaus Himpsl-Gutermann und ich das digitale Schulbuch bei der eLearning Experts Conference in Eisenstadt. Ich war zu kurz dort um einen guten Überblick über die ganze Veranstaltung zu geben, möchte aber trotzdem einige Eindrücke davon beschreiben.

eBook in Action

Das ZLI führt im Auftrag der IT-Abteilung des BMB eine Begleitstudie zur Einführung des digitalen Schulbuchs „Digi4School“ an österreichischen Schulen der Sekundarstufe II im Herbst 2016 durch.

Jetzt online: Reflecting Education

Reflecting Education Special Issue: Digital Innovations in Teacher Education is now online.

KidZ Start-Up 2016

Das KidZ-Projekt „Klassenzimmer der Zukunft“ mündet in sein letztes Jahr. Am 20. September 2016 von 14:00 bis 17:00 Uhr fand dazu die KidZ-Auftaktveranstaltung der Wiener Schulen an der PH Wien statt.

Mediales Lernen und Lehren im Kontext Spracherwerb

Soeben ist die neue Ausgabe (Nr.3/16) der medienpädagogischen Fachzeitschrift „www.medienimpulse.at“ online erschienen. Der Schwerpunkt (Herausgabe: Christian Berger/ Thomas Strasser) bringt Beiträge zum Thema „Mediales Lernen/Lehren im Fremdsprachenunterricht/beim Spracherwerb“. Das ZLI ist mit dem Beitrag von Reinhard Bauer, Petra Szucsich und Klaus Himpsl-Gutermann vertreten: „Zeig, was du kannst! – Eportfolios als alternatives Assessment-Tool im Fremdsprachenunterricht„

Digitale Medien zur Zusammenarbeit in der Bildung

Drei Beiträge der PH Wien wurden auf der Jahrestagung der Gesellschaft für Medien in der Wissenschaft (GMW) in Innsbruck präsentiert.

KidZ-Tag der Wiener Schulen

Am Donnerstag, dem 23. Juni 2016 fand an der PH Wien der KidZ-Tag der Wiener Schulen als offizieller Abschluss des dritten KidZ-Projektjahres statt.

KidZ-Direktor/innen Treffen

Am 7. Juni 2016 fand an der PH Wien ein Treffen der KidZ-NMS Direktor/innen statt. 

KidZ-Schule Koppstraße II: Erste iPad Schule Wiens

Am Mittwoch, den 8. Juni 2016, von 13:30 bis 15:00 Uhr gab die KidZ-Schule Koppstraße II im 16. Wiener Gemeindebezirk Einblicke in ihren Schulalltag mit iPads.

Ö1 Radiokolleg: Digitale Lernszenarien

In der Woche von 30. Mai bis 3. Juni 2016 findet auf Ö1 eine vierteilige Radiokolleg-Reihe zum Thema „Digitale Lernszenarien. Bewertungen aus pädagogischer Sicht“ statt. Gestaltung: Winfried Schneider

KidZ-Klausur an der PH Wien

Am 25. April 2016 von 9:00 bis 12:30 Uhr fand die Klausur des PHinnovativ KidZ-Kernteams der PH Wien statt.

Und es fetzten die Texte …

einen ganzen Tag lang an der PH Wien! Literaturvermittlung und Textproduktion im Unterricht waren die Ziele der Veranstaltung „Text fetzt“, die vom Institut für übergreifende Bildungsschwerpunkte der Pädagogischen Hochschule Wien in Zusammenarbeit mit vielen Partnern am 20. April 2016 ausgerichtet wurde. Der von den beiden Zentren ZLI und DiZeTIK unter der Leitung von Christian Berger […]

4. April 2016: Tag der Forschung

Am 4. April 2016 fand der alljährliche „Tag der Forschung“ im Festsaal der PH Wien statt. Der Tag der Forschung stand diesmal ganz im Zeichen der Frage, ob man ohne Wissenschaft und Forschung unterrichten lernen kann.

eBazar 2016

Am 3. März 2016 von 13:00 bis 18:00 Uhr fand wie jedes Jahr der eBazar für alle an eLearning interessierten Lehrerinnen und Lehrer an Schulen (VS, NMS, AHS, BMHS) an der Pädagogischen Hochschule Wien statt.

Flipped Classroom mit Steve Kelly

Am 25. Februar 2016 fand ein vom ZLI organisierter internationaler Erfahrungsaustausch zum Thema „Flipped Classroom“ mit dem US-Amerikaner Steve Kelly statt.

Folge-Workshop 2: Patterns, Patterns Everywhere

Am 11. Februar 2016 fand an der PH Wien die Fortsetzung des vom ZLI organisierten Pattern Mining Workshops unter dem Titel „Von den KidZ-Erfahrungen zu Lernmustern“ statt.

KidZ for Kids: Reflexionsnachmittage

Am Montag, den 25. Jänner, und am Donnerstag, den 28. Jänner 2016, trafen einander jeweils Vertreterinnen und Vertreter aller Wiener KidZ-Schulen, um über die Arbeit des ersten Halbjahres Rückschau zu halten und gemeinsam zu reflektieren. Die Treffen wurden von Michael Steiner und Evelyn Dechant-Tucheslau als VertreterInnen des KidZ-Teams der PH Wien sowie von Helly Swaton in Ihrer Funktion […]

Videos zu KidZ Vorträgen bei der 10. eDidaktik Fachtagung in Linz

Die PH Wien war bei der 10. eDidaktik Fachtagung mit vielen Beiträgen vertreten. 2 Vorlesungen wurden aufgezeichnet und stehen Ihnen zur Verfügung. Unterrichtsentwicklung trifft Schulentwicklung und Didaktik Mag. Michael Steiner und Mag. Evelyn Dechant-Tucheslau von der PH Wien begleiten Schulen im Bereich der Schul- und Unterrichtsentwicklung im Rahmen des KidZ-Projekts. KidZ steht für Klassenzimmer der […]

Folge-Workshop: Patterns, Patterns Everywhere

Am 23. November 2015 fand an der PH Wien die Fortsetzung des vom ZLI organisierten Pattern Mining Workshops unter dem Titel „Patterns, Patterns Everywhere: Didaktische Entwurfsmuster für das Lehren und Lernen mit digitalen Medien“ statt.

eBazar 2016: Darf’s ein bisserl mehr eLearning sein?

Bis Ende November gibt es noch die Möglichkeit, sich zu Veranstaltungen des ZLI im Rahmen der Lehrer/innenfortbildung für das Sommersemester 2016 anzumelden. Ein Highlight in jedem Jahr ist der eBazar, bei dem sich externe Expertinnen und Experten, Lehrer/innen und Schüler/innen aus Wien, Lehrende und Studierende der PH Wien und Unternehmen aus dem Bereich der Bildungstechnologien […]

Fortbildungsangebote Sommersemester 2016/17 sind online

Von 1. bis 30. November läuft die Anmeldefrist für Seminare der PH Wien im Rahmen der regionalen Lehrer/innenfortbildung für das Sommersemester 2017. Wie gewohnt erfolgt die Voranmeldung zu den Veranstaltungen direkt über PH-online – die Zuteilung der Plätze erfolgt dann im Anschluss durch die Genehmigung der Schulaufsicht. Die ebenso umfang- wie abwechslungsreichen Angebote des ZLI in […]

Patterns, Patterns Everywhere

Am 10. September 2015 fand an der PH Wien ein vom ZLI organisierter Pattern Mining Workshop unter dem Titel

IT@VS HERBSTTAGUNG an der PH Wien

Am 24. und 25. September 2015 fand die IT@VS HERBSTTAGUNG an der PH WIEN statt. In den angebotenen Workshops drehte sich alles um die Einsatzmöglichkeiten von digitalen Medien im Gegenstand Deutsch.

Startup 2015/16 der Wiener KidZ-Schulen

Der Auftakt zum dritten KidZ Jahr für die Wiener Schulen fand am 21. September 2015 an der PH Wien statt, zu dem die Partnerschulkoordinatorinnen Helly Swaton und Erika Hummer sowie das gesamte KidZ Team der PH Wien zum gegenseitigen Austausch und Ausblick auf das Schuljahr 2015/16 einluden.

IT@VS HERBSTTAGUNG

Wie bereits angekündigt, findet am 24. und 25. September 2015 die IT@VS HERBSTTAGUNG an der PH WIEN statt. Das spannende Programm finden Sie im Anhang.

eEducation Sommertagung 2015

Von 31.8. bis 2.9. 2015 fand die eEducation Sommertagung unter dem Motto “Building Bridges | Creating Networks” am Schulschiff Bertha von Suttner in Wien statt. Nach der prominenten Eröffnung der Veranstaltung durch die Bundesministerin für Bildung und Frauen, Gabriele Heinisch-Hosek, Stadtschulratspräsidentin Susanne Brandsteidl und Vizerektorin der Pädagogischen Hochschule Wien, Barbara Huemer, gab es bei der […]

Vorschau: eEducation Sommertagung 2015

Das ZLI ist Co-Organisator der eEducation-Sommertagung, die im Auftrag des bm:bf im Abstand von zwei Jahren stattfindet und unter der Federführung des eLSA-Teams organisiert wird. Die Tagung findet in diesem Jahr in der Bundeshauptstadt Wien auf dem Schulschiff statt und steht unter dem Motto “Building Bridges | Creating Networks”. Vom 31.8. bis 2.9. 2015 gibt es […]

Terry Anderson an der PH Wien

Am 11. Mai 2015 besuchte Prof. Terry Anderson von der University of Athabasca, Kanada, die PH Wien zu einem ExpertInnengespräch und Vortrag zu seinem neuen Buch „Teaching Crowds„.

Dienstbesprechung der ARGE eEducation

Am 23. und 24. April 2015 lud Wolfgang Schüchner für die Stabsstelle IKT des Bundesministeriums für Bildung und Frauen zur ARGE eEducation Tagung an die Pädagogische Hochschule Wien ein.

KidZ-Tag mit den Wiener Clusterschulen

Am 16. April 2015 fand der KidZ Tag statt, zu dem die Lehrerinnen und Lehrer der elf Wiener KidZ-Schulen, die Partnerschulkoordinatorinnen Helly Swaton und Erika Hummer sowie das gesamte KidZ Team der PH Wien zum gegenseitigen Austausch und Ausblick auf das Schuljahr 2015/16 an der PH Wien zusammenkamen. Erfahrungsaustausch durch Storytelling Als ersten Programmpunkt wurden […]

Tag der Forschung an der PH Wien

Wie alle österreichischen Universitäten, Fachhochschulen und Hochschulen ist auch die PH Wien bestrebt, alle Aktivitäten zur Forschung und Entwicklung zu fördern und zu stärken, da diese einen wesentlichen und unverzichtbaren Beitrag zur Profilbildung leisten.

Feierliche Tabletübergabe im Rahmen von PHinnovativ-KidZ

Kick-Off Veranstaltung für die „wischenden“ Klassenzimmer der Zukunft Am 11. März 2015 wurden im feierlichen Rahmen des Entwicklungsprojekts PHinnovativ KidZ in Kooperation mit der PH Wien, der Praxismittelschule (PMS) und Microsoft Österreich den Schülern und Schülerinnen der 2A und 2B im Festsaal der PH Wien Acer Tablets überreicht. Stadtrat Christian Oxonitsch, MR Helmut Stemmer, Claudia Feichtinger […]

2. KidZ Symposium – „Die Gurus sind wir.“

Unter dem Motto „Die Gurus sind wir. Oder: Transformation in der Tabakfabrik.“ fand von 6. bis 7. März 2015 das 2. KidZ Symposium in der Tabakfabrik in Linz statt, wo engagierte LehrerInnen und MitarbeiterInnen des KidZ Projektes aus ganz Österreich zum Ideen- und Erfahrungsaustausch zusammen kamen.     Am ersten Tag wurde nach der Eröffnung, […]

Aktion im Safer Internet Monat an der Praxismittelschule der PH Wien

Zeitgleich zum eBazar hat Mittwoch letzter Woche vormittags eine Safer Internet Aktion an unserer PMS Wien in Kooperation mit Microsoft stattgefunden! Herr Obermeier, Geschäftsfüher von Microsoft Österreich, und Yuri Goldfuß (ebenfalls Microsoft) haben mit 2. Klassen der PMS Workshops zu Gefahren im Internet abgehalten. Die Schüler/innen waren interessiert dabei und haben selbst, dank ihres Lehrerteams, […]

eBazar der Wiener Schulen 2015: zum „Nachschmecken“

„Try and Taste“ – so könnte man die beiden Tage der eBazar Twins zum Thema eLearning an Wiener Schulen beschreiben. Wie der fruchtige Klassiker „Twinni“ mit den Sorten Birne und Orange, die jede für sich ihren Geschmack hat und die dennoch zusammen gehören – so präsentierten sich die eBazar Twins mit Ihren unterschiedlichen Schwerpunkten. Der […]

25. und 26. Februar: der Countdown zum eBazar läuft!

Der eLearning-Tag der Wiener Schulen an der Pädagogischen Hochschule Wien steht unmittelbar vor der Tür! Am 25. und 26. Februar 2015 ist es so weit, der eBazar bietet wieder eine bunte Mischung rund um verschiedene eLearning-Themen – aus den Schulen, für die Schulen! Heuer als eBazar-Twins erstmals verteilt auf zwei Nachmittage jeweils ab 14 Uhr, […]

Tabletübergabe an Lehrer/innen der Praxis NMS der PH Wien

Yuri Goldfuß von Microsoft, Tomka Walouschek von Acer und Gerhard Traub von Netzwerktechnik Traub übergaben im Beisein von Schulleiterin Elisabeth Mann und der Rektorin der PH Wien, Mag. Ruth Petz, den am Projekt beteiligten Lehrer/innen der Praxismittelschule die Acer Tablets. Christian Gatterer als Koordinator des KidZ-Projektes an den Praxisschulen moderierte die Veranstaltung und wird mit […]

Am Ende der Kreidezeit: KidZ Polgargymnasium

Lernen und Lehren im digitalisierten Klassenzimmer Der dynamische technologische Fortschritt der letzten zehn bis zwanzig Jahre hat die Arbeitswelt und unser gesamtes Leben stark verändert und fordert damit neue Kompetenzen. Kompetenzen, die die Schüler/innen von heute erlernen sollten, damit sie auf die Arbeits- und Lebenswelt von morgen vorbereitet werden. Die Schülerinnen und Schüler von heute […]

Auf dem Weg zur Traumschule der Zukunft

17. November: KidZ Clustertreffen in der Heustadelgasse, 1220 Wien Am 17. November lud Dir. Mag. Inge Schneider der AHS Heustadelgasse zu einem weiteren KidZ Clustertreffen ein. Helly Swaton, Erika Hummer sowie SchulkoordinatorInnen und die ausführenden Lehrer und Lehrerinnen der KidZ Regionalclusterschulen fanden sich ein, um gemeinsam zu reflektieren, nächste Schritte zu planen und an verschiedenen Workshops […]

„Lila Socken“ oder Erfahrungswissen dokumentieren und mit anderen teilen

Als Vorbereitung auf die internationale Konferenz PURPLSOC 2015 (= Pursuit of Pattern Languages for Societal Change), die von 3. bis 5. Juli 2015 an der Donau-Universität Krems stattfinden wird, veranstaltete das Department für Interaktive Medien und Bildungstechnologien in Kooperation mit dem Department für Bauen und Umwelt von 14. bis 15. November 2014 einen zweitägigen Workshop, der […]

Erste Nachlese zur Veranstaltung „Mobiles Lernen mit Tablets & Co“

Zur gestrigen Veranstaltung mit etwa 100 Gästen gibt es neben den  und den Thementischen bereits die ersten Materialien zum „Nachschauen“ bzw. zum „Nachhören“: Die Audioaufzeichnung unseres Keynote-Speakers Dr. Thomas Strasser zum Nachhören: http://podcampus.phwien.ac.at/archiv/files/2014/11/mobile-learning_strasser.mp3 Quelle: podcampus PH Wien. Die dazugehörige Präsentation kann als pdf abgerufen werden. Und hier finden Sie eine erste Fotogalerie zum Event, mit […]

Programmdetails zu „Mobiles Lernen mit Tablets & Co“

Hier finden Sie weitere Informationen zur Veranstaltung am 11. November 2014 (16:00-18:00 Uhr) an der Pädagogischen Hochschule Wien. Keynote Mag. Dr. Thomas Strasser: Neue Lern(t)räume: Mobile Lernbegleiter: kurzfristiger Hype oder  bildungspolitisches Desiderat“ Tablets und Smartphones sind mittlerweile als Kommunikations- und Informationswerkzeuge kaum mehr aus unserem Alltag wegzudenken. Dennoch polarisieren mobile Endgeräte vor allem im schulischen Kontext und […]

Mobiles Lernen mit Tablets & Co

Wiener Schulen auf dem Weg zum Klassenzimmer der Zukunft Einladung zu einer Informations- und Fortbildungsveranstaltung der Pädagogischen Hochschule Wien in Kooperation mit dem Wiener Stadtrat für Jugend, Bildung, Information und Sport Dienstag, 11. November 2014 16:00-18:00 Uhr Festsaal der PH Wien, Erdgeschoss Haus 4 Grenzackerstraße 18, 1100 Wien (Eingang Daumegasse 8)   Tablets, Smartphones & […]

KidZ Clustertag an der PH Wien 30.09.2014

Der Sprung ins neue KidZ Schuljahr ist getan, begleitet von dem PHinnovativ- KidZ Projekt. Die PH Wien lud zum Startup DirektorInnen und SchulkoordinatorInnen der Regionalclusterschulen zum gemeinsamen Planen und Zusammenarbeiten ein. PHinnovativ-KidZ ist bemüht die KidZ Schulen in Wien fortbildend, evaluierend – wissenschaftlich und mit ihren Praxisschulen zu begleiten. Die Clusterschulen arbeiten dieses Schuljahr verstärkt […]

Weniger anzeigen