zli talks #03

12. März 2017

Das vierte und letzte Jahr des Projekts KidZ – Klassenzimmer der Zukunft steht unter dem Motto „KidZ wirkt weiter“. Petra Szucsich führte dazu ein kurzes Gespräch mit MR i.R. Mag. Helmut Stemmer, dem Initiator des österreichweiten KidZ-Projekts.

Petra Szucsich im Gespräch mit MR i.R. Mag. Helmut Stemmer

Das Projekt KidZ (2013-2017) widmete sich der Erforschung und Realisierung der „Normalität des Klassenzimmers“ im Jahr 2020 mit selbstverständlich integrierten und jederzeit verfügbaren digitalen Endgeräten sowie den damit verbundenen Kommunikations-, Rezeptions- und Interaktionsmöglichkeiten. Dabei stand nicht die Informations- und Kommunikationstechnologie im Vordergrund, sondern deren selbstverständliche und bestmögliche Integration in qualitätsvolle, schulische Lehr-Lern-Prozesse.

Im Gespräch mit Petra Szucsich fasst Helmut Stemmer noch einmal die Ziele des Projekts zusammen, spricht darüber, wie seiner Meinung nach das Projekt wirklich weiterwirkt und welche Rolle den pädagogischen Hochschulen innerhalb der KidZ-Community zukommt.

Entstanden ist die #03 der zli talks am 09.03.2017.

zli talks #03 from ZLI PH Wien on Vimeo.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.