KATEGORIE ARCHIV

Publikation

Call Medienimpulse: Lernen angesichts von Robotik und Computational Thinking

17. Januar 2020

Der aktuelle Call 1/2020 der Zeitschrift Medienimpulse „Lernen angesichts von Robotik und Computational Thinking“ beschäftigt sich mit einem Thema, das nicht zuletzt vor dem Hintergrund des lange angekündigten und immer wieder verschobenen „Masterplans Digitalisierung“ des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung wichtige Fragen aufwirft. Denn in den Plänen des BMBWF spielt die Ausstattung der Schulen mit Tablet-Computern und verschiedenen Educational Robots eine wesentliche Rolle, deren Einführung gut durchdacht und begleitet werden muss und die sich den wichtigen Fragen über das Lernen, wie sie in diesem Call formuliert sind, jedenfalls nicht verschließen darf. Deshalb laden wir alle, die sich mit Robotik und Computational Thinking beschäftigen herzlich ein, Beiträge einzureichen – willkommen sind sowohl „klassische“ wissenschaftliche Beispiele (mit Peer-Review) als auch Beiträge aus der Praxis (mit optionalem Peer-Review).

mehr

Freie Medien und Bildungsarbeit

5. Januar 2020

Roman Tolic und Senad Hergić produzierten für Okto TV auf der Fachtagung 2019 diese Dokumentation. Die Ausschreibung für die diesjährige Fachtagung  von 22.-24.Juni 2020 ist bereits online. LehrerInnen können von 27.1.-9.2.2020 die Fortbildungsveranstaltung PH Wien: Nr. 4020MPB001 inskribieren.

mehr

PH.ON.Wien #15 – Barbara Holub: Man darf nicht zu früh aufgeben

1. Dezember 2019
logo ph.on.wien

Dieses Mal ist Dr. Barbara Holub zu Gast im PH.ON.Wien Podcast. Sie hat viele Jahre als klassenführende Volksschullehrerin in Wiener Integrationsklassen gearbeitet und leitet derzeit das Regionale Kompetenzzentrum für Naturwissenschaften und Mathematik (Recc-Nawi) an der Pädagogischen Hochschule Wien. Im Gespräch mit Christian Berger erzählt sie über ihren beruflichen Werdegang, die Anforderungen an Lehrerinnen aus ihrer Sicht, ihre beruflichen Erfahrungen , die Bedeutung der Theorie für die Praxis und auch über die Lernwerkstatt an der PH Wien, die sie zusammen mit KollegInnen aufgebaut hat.

mehr

Ringveranstaltung Digitale Grundbildung mit Schlapfen und Tee

17. Oktober 2019

Ringveranstaltung #digiGruBi startet am 28. Oktober
Es ist soweit! Ein neues Format erblickt das Licht der Welt: die Online-Ringveranstaltung zur Digitalen Grundbildung! Erstmals wird es die Möglichkeit geben, zu jeder eLecture der Reihe #digigrubi in einem Modul Zusatzaufgaben zu absolvieren, Badges zu sammeln und ein Zertifikat zu erhalten! Ab 28.10. geht es los! Anmeldung ist ab sofort möglich.

https://onlinecampus.virtuelle-ph.at/mod/newsletter/view.php?id=99303&issue=434&action=readissue

mehr

Die #DigiGrubi – eLecture Reihe zur Digitalen Grundbildung startet wieder!

1. Oktober 2019
Logo Digitale Grundbildung

Die PH Wien und das ZLI bieten in Kooperation mit der Virtuellen PH im Schuljahr 2019/20 eine Reihe von #DigiGrubi eLectures an, die als ergänzendes Angebot zur Implementierung der Verbindlichen Übung Digitale Grundbildung konzipiert wurden.

mehr

Neu erschienen: Synergie #07 zum Thema Nachhaltigkeit

26. Mai 2019

Am 22.05.2019 wurde die nun schon siebte Ausgabe von Synergie. Fachmagazin für Digitalisierung in der Lehre veröffentlicht. Im neuen Themenheft wird eine ganze Bandbreite an Beiträgen rund um das Thema Digitalisierung und Nachhaltigkeit präsentiert. Unter den Autor*innen sind dieses Mal auch Nina Grünberger und Reinhard Bauer mit einem Beitrag zur ökologisch-verantwortlichen Mediennutzung an Hochschulen.

mehr

eLecture: Mach dich hörbar! Radio und Podcast mit SchülerInnen

24. April 2019

Im Rahmen der VPH stellt Christian Berger Möglichkeiten zur Audioproduktion mit SchülerInnen vor. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist Online möglich. Anmeldung und nähere Infos sind hier zu finden.

mehr

#digiPH2 eLecture: Die Wunden der Erde

4. April 2019

Am Mittwoch, den 03.04.2019, hielten Nina Grünberger und Reinhard Bauer im Rahmen der 2. Online-Tagung | #digiPH2 | Hochschule digital.innovativ eine eLecture zum Thema „Die Wunden der Erde – Ökologische Überlegungen zu Prozessen einer tiefgreifenden Mediatisierung“.

mehr

Pilotprojekt DLPL Primarstufe abgeschlossen

17. Februar 2019

Der Abschlussbericht des österreichweiten Projekts „Denken lernen – Probleme lösen“ zur Einführung von Educational Robots in der Primarstufe ist nach fast zwei Jahren Projektlaufzeit veröffentlicht.

mehr

Learning Patterns Buchpräsentation

3. Dezember 2018

Am 03.12.2018 fand von 13:00 bis 15:00 Uhr die Präsentation des Buches„Learning Patterns: Eine Mustersprache für kreatives Lernen“ mit anschließendem Dialog-Workshop im Future Learning Lab (FLL.wien), Daumegasse 5, 1100 Wien, statt.

mehr

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen