KATEGORIE ARCHIV

Nachlese

ICM and beyond … Wenn das Akronym nicht reicht.

17. Februar 2020

Am 12. und 13.2.2020 fand die internationale Tagung ICM and beyond (#icmbeyond2020) an der Pädagogischen Hochschule Baden statt. Die Tagung begann mit der Keynote von Marika Toivola (@mariaktoivola). In ihrem Vortrag beleuchtete sie vor allem die Stellung von Flipped Learning/Teaching im Kontext von Assessment (hauptsächlich in der Schule). Dabei hat die Finnin einen sehr konsequenten Zugang, indem sie konstatiert:

mehr

Radiopreis der Erwachsenenbildung 2020

22. Januar 2020

Am Dienstag 21.1.2020 Abend wurde der Radiopreis der Erwachsenenbildung im Radiokulturhaus in Wien zum 22. Mal vergeben. Von einer Jury aus VertreterInnen der Konferenz der Erwachsenenbildung Österreichs wurden bereits im Oktober 2019 in fünf Kategorien 18 Produktionen nominiert. Helga Schwarzwald, Geschäftsführerin des Verbands Freier Radios Österreich: „Aus den 142 Einreichungen für den 22. Radiopreis der Erwachsenenbildung waren wieder sieben Produktionen aus sechs Freien Radios unter den 18 Nominierten. Davon wurden zwei Produktionen ausgezeichnet.“

mehr

Freie Medien und Bildungsarbeit

5. Januar 2020

Roman Tolic und Senad Hergić produzierten für Okto TV auf der Fachtagung 2019 diese Dokumentation. Die Ausschreibung für die diesjährige Fachtagung  von 22.-24.Juni 2020 ist bereits online. LehrerInnen können von 27.1.-9.2.2020 die Fortbildungsveranstaltung PH Wien: Nr. 4020MPB001 inskribieren.

mehr

ARGE PÄD/DID an NÖ BAfEPs – Workshop Kreatives Medienhandeln im Kindergarten

8. November 2019

Wenn Skepsis gegenüber digitalen Medien schwindet und ein Schuldirektor am Boden liegend mit einem Roboter spielt … 

mehr

21 Schüler*innen besitzen 59 Smartphones? – ÖHA! Workshop mit Schüler*innen des BG/BRG Pichelmayergasse & Socius

21. Oktober 2019

Vorweg: Die Lösung zur Frage warum 21 Schüler*innen 59 Smartphones besitzen, finden Sie am Ende dieses Beitrags.

mehr

Medienbildung, Informatische Grundbildung, Roboter und ein Sektionsvorsitz? – Was hat das miteinander zu tun?

20. September 2019

Vom 17. bis 20.09.2019 fand an der PH Oberösterreich der ÖFEB-Kongress 2019 unter dem Titel „Vermessen? Zum Verhältnis von Bildungsforschung, Bildungspolitik und Bildungspraxis“ statt.

mehr

Multiplikator*innen Schulung zu Educational Makeblock Systemen im EIS

20. September 2019

Am Donnerstag 19.09. fand im EIS -Studio ein sehr interessanter Workshop zu Makeblock Produkten ab der Elementarstufe statt, zu der Teilnehmer*innen aus ganz Ost-Österreich kamen. Die Palette an didaktischen Möglichkeiten ist dabei nicht nur auf STEAM Roboter begrenzt. Mit der NEURON Serie werden auch neue Zugänge zu Sensorik und Internet of Things ermöglicht. Ebenso ist auch die Platine HALOCODE als Alternative zu micro:bit für den Unterricht interessant. Bin neugierig, wie es da mit der Vernetzung weitergeht.
https://www.makeblock.com/steam-kits/mbot

mehr

Digitalisierung und Kommunikation an Schulen – A1 Bildungsroundtable

30. April 2019

Was haben Bildungsminister Heinz Faßmann, Thomas Arnoldner (CEO, A1 Telekom Austria Group), Niklaus Glattauer (Buchautor, Kolumnist und Schuldirektor), David Schalkhammer (Gründer Schoolfox) und Nina Grünberger (ZLI, PH Wien) gemeinsam? – Sie machen sich Gedanken wie sich das Kommunikationsverhalten an Schulen durch die Digitalisierung verändert.

mehr

#digiPH2 eLecture: Die Wunden der Erde

4. April 2019

Am Mittwoch, den 03.04.2019, hielten Nina Grünberger und Reinhard Bauer im Rahmen der 2. Online-Tagung | #digiPH2 | Hochschule digital.innovativ eine eLecture zum Thema „Die Wunden der Erde – Ökologische Überlegungen zu Prozessen einer tiefgreifenden Mediatisierung“.

mehr

ReBOx revisited: Storytelling

22. März 2019

Nach dem erfolgreichen ersten Workshop im Rahmen des ReBOx Projektes fand am 21.3.2019 ein zweiter Workshop zum Thema Berufsorientierung statt. Der Workshop wurde wie beim ersten Mal von Reinhard Bauer und Martin Sankofi (beide ZLI) in Zusammenarbeit mit Elke Szalai (Planung & Vielfalt) und Margit Pichler (PH NOE) durchgeführt. Die Zielgruppe waren dieses Mal BO-Lehrerinnen der NMS Lanzenkirchen und als Methode wurde ein Storytelling Ansatz gewählt.

mehr

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen