KATEGORIE ARCHIV

Angebote

ÖHA! goes DIGI PLAY DAYS 2019

28. Oktober 2019

Am 6. November 2019 können Kinder ab 8 Jahren bei der vierten Ausgabe der DIGI PLAY DAYS im Erste Campus Wien in Workshops spielerisch digitale Kompetenzen erlernen. So können etwa erste Erfahrungen im Bauen und Programmieren von Robotern erlangt und digitale Schlüsseltechnologien spielerisch erlebt werden. Der Eintritt ist kostenlos. Um eine Anmeldung wird HIER geben.

mehr

Ringveranstaltung Digitale Grundbildung mit Schlapfen und Tee

17. Oktober 2019

Ringveranstaltung #digiGruBi startet am 28. Oktober
Es ist soweit! Ein neues Format erblickt das Licht der Welt: die Online-Ringveranstaltung zur Digitalen Grundbildung! Erstmals wird es die Möglichkeit geben, zu jeder eLecture der Reihe #digigrubi in einem Modul Zusatzaufgaben zu absolvieren, Badges zu sammeln und ein Zertifikat zu erhalten! Ab 28.10. geht es los! Anmeldung ist ab sofort möglich.

https://onlinecampus.virtuelle-ph.at/mod/newsletter/view.php?id=99303&issue=434&action=readissue

mehr

eBazar 2020 – Smart Schools in a Smart City

17. Oktober 2019

Mach mit – bring Dich ein!

ich möchte Sie im Namen der Pädagogischen Hochschule Wien ganz herzlich zum eBazar der Wiener Schulen am DO, 12. März 2020 von 13:30 Uhr bis 17:30 Uhr unter dem Motto „Smart Schools in a Smart City – Wir nehmen die Zukunft in die Hand“ einladen.
Die Veranstaltung findet wie jedes Jahr im Festsaal, Turnsaal sowie im Education Innovation Studio (EIS) der PH Wien, Grenzackerstraße 18, 1100 Wien, statt.

mehr

Die #DigiGrubi – eLecture Reihe zur Digitalen Grundbildung startet wieder!

1. Oktober 2019
Logo Digitale Grundbildung

Die PH Wien und das ZLI bieten in Kooperation mit der Virtuellen PH im Schuljahr 2019/20 eine Reihe von #DigiGrubi eLectures an, die als ergänzendes Angebot zur Implementierung der Verbindlichen Übung Digitale Grundbildung konzipiert wurden.

mehr

Podcast PH.ON.#13 – Eva Neureiter: Lernen mit Freude

1. Oktober 2019
Eva Neureiter

Ein Gespräch mit der Volksschullehrerin Eva Neureiter. Christian Berger sprach mit ihr über die Arbeit in der Mehrstufenklasse, das Klassenklima und den Klassenrat, die Klassengestaltung, die Teamarbeit, ihre Motivation Lehrerin zu werden, die Freinetpädagogik, die Leistungsbeurteilung, ihre Rolle als Mutter und Lehrerin, die Ängste von Lehrer*innen, den gestiegenen Leistungsdruck in der Gesellschaft, Werte und Haltungen, das Schulparlament an ihrer Schule und die Medienarbeit in der Klasse.

mehr

Aufgeschoben ist nicht Aufgehoben! – SP „Medienbildung & Informatische Grundbildung“

22. September 2019

Immer wieder haben wir zum Vorhaben der PH Wien der Implementierung eines Schwerpunkts „Medienbildung und Informatische Grundbildung“ (80 ECTS-Punkte) im Rahmen des Lehramtstudiums Primarstufe berichtet und den Studienstart im Wintersemester 2019/2020 herbeigesehnt.

mehr

INFORMATIKTAG 2019

2. September 2019

Fortbildung für Lehrer*innen der Primarstufe, Sek I und Sek II mit informatischen Themen

mehr

BEAMA – Beliefs | Media | Artefacts

2. Juli 2019

Wir freuen uns! Der Sommer startet mit guten Neuigkeiten.

mehr

PH.ON. #11: Josef Reichmayr: Sinnvolles Lernen gefordert

26. Juni 2019

Es ist der 11. Beitrag in der Podcastreihe PH.ON.Wien. Ein Gespräch mit Josef „Tshipi“ Reichmayr, Volksschullehrer und Volksschuldirektor i.R., Begründer und Leiter (bis 2019) der Integrativen Lernwerkstatt Brigittenau (ILB). Christian Berger vom ZLI spricht mit ihm über seine Beweggründe Volksschullehrer zu werden, die ersten Jahre als Lehrer, die pädagogischen und bildungspolitischen Überlegungen, die zur Gründung und Umsetzung der ILB führten, seine Rolle als männlicher Grundschulpädagoge, die Zusammenarbeit mit Eltern und Überlegungen für weiteres bildungspolitisches Engagement. Der Podcast ist im Medienarchiv der PH Wien, wo auch weiterführende Links zum Gespräch zu finden sind.

mehr

PH.ON. #10: Barbara Buchegger: Leben und Lernen mit dem Internet

20. Juni 2019

Und wieder ein PH.ON.Wien Podcast. Barbara Buchegger, Projektleiterin beim Österreichischen Institut für Telekommunikation ( ÖIAT) und pädagogische Leiterin bei saferinternet.at, im Gespräch mit Christian Berger.
Themen: Von der Landschaftsplanung zur Medienpädagogin, Telearbeit, Smart-Home, Videoreihen bei saferinternet, MOOCs, Mikrolernen, Lernunterstützung, Lernmotivation

mehr

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen