A book is born. Buchpräsentation „Schule neu denken und medial gestalten“ auf der BuchWien

9. November 2017

Gleichermaßen mit Stolz, Freude und Zufriedenheit durften Nina Grünberger und Klaus Himpsl-Gutermann heute stellvertretend für das gesamte Herausgeber*innen-Team die Publikation Schule neu denken und medial gestalten auf der BuchWien präsentieren.

Schule neu denken und medial gestalten ist ab heute als Printversion direkt über den Verlag Werner Hülsbusch (alternativ über Amazon oder den lokalen Buchhandel) beziehbar. Zusätzlich können alle Beiträge über die Website www.gestalte.schule eingesehen und downgeloaded werden. Ein besonderes Highlight ist dabei insbesondere die Suchfunktion über zentrale Schlagwörter und die Volltextsuche.

Hiermit sei allen beteiligten Personen und Institutionen, die diese Publikationen ermöglicht haben herzlich gedankt (diese sind auf www.gestalte.schule auch noch einmal gesondert angeführt)!

Ein Dank ergeht dabei insbesondere auch an die Autor*innen, die ihre visionären Ideen und/oder Erfahrungsberichte zum Einsatz digitaler Medien in der Schule in Worte gefasst haben.

Wir freuen uns auf zahlreiche Rückmeldungen, Kommentare sowie interessante Gespräche zu dieser Publikation.

Nina Grünberger (ZLI), Marlene Miglbauer (VPH), Klaus Himpsl-Gutermann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.