KATEGORIE ARCHIV

Veranstaltung

Nachfrist – Fortbildungsveranstaltungen SoSe 2022 – Anmeldung 24.01.-06.02.2022

13. Januar 2022

Einige Fortbildungsveranstaltungen des Sommersemesters 2022 im Bereich „Medien und Digitale Grundbildung“ sind noch nicht gänzlich ausgebucht und es sind noch einige wenige Restplätze verfügbar.

mehr

E-HYLE auf der digiPH5

2. Dezember 2021

Es tut sich was! Das MediaLAB der PH Wien ist umgezogen und hat sich aufgemotzt. Im Zuge dessen sind in den letzten Monaten Szenarien technisch vorbereitet und erprobt worden, die hybride Lehr-/Lernsettings ermöglichen. Damit ist die erste Phase im Projekt E-HYLE: Entwicklungsprojekt Hybride Lehre eingeläutet. 

mehr

Hybride Lehr- und Lernszenarien

22. November 2021
soundation

Harte Zeiten fordern kreative Maßnahmen: Die PH Wien zeichnet sich als Vorreiterin in Sachen hybride Lehr- und Lernszenarien in der Pandemie aus und stellte am 6. Dezember 2021 für den Bundesverband der Volkshochschulen ein solches Showcase vor. Distance Learning, Homeoffice, Schichtbetrieb – Begriffe, die seit einiger Zeit zu unserem alltäglichen Wortschatz gehören. Am 6. Dezember 2021 durfte die PH Wien einen Speedinput zum Thema “Online, Präsenz, Hybrid – Wie gestalten wir die Zukunft?” präsentieren und so den bundesweiten Fachleiter*innen der beruflichen Bildung zeigen, wie Studierende, Schüler*innen oder Kolleg*innen trotz erschwerter Umstände miteinander kollaborieren können.

mehr

Resetting Education and Training for the Digital Age

10. November 2021

Abbildung: © Copyright – Toleranca Marketing (2021)

Am 08. und 09.11.2021 fand die ResetEdu Tagung unter dem Titel “Resetting education and training for the digital age” statt. Caroline Grabensteiner vom ZLI war auf Einladung des BMWBF dabei.

Die Tagung wurde vom Slowenischen Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Sport, dem Centre of the Republic of Slovenia for Mobility and Educational and Training Programmes (CMEPIUS) und dem European Commission’s Directorate-General for Education, Youth, Sport and Culture organisiert und ist Teil der Slowenischen EU-Ratspräsidentschaft im Jahr 2021.

mehr

Türkische Delegation im EIS

3. November 2021

Ende Oktober nahmen im Rahmen des Erasmus+ Projektes „Industrie 4.0 Zeit in der Sekundarschulbildung in Babaeski; Robotic Coding“ Lehrpersonen einer berufsbildenden Schule aus der Türkei an einem Roboticworkshop im Education Innovation Studio der PH Wien teil. Der vom Mobilitätsprojekt geförderte Lernaufenthalt brachte Einsicht in den Einsatz diverser Lerntools wie LEGO WeDo, mTiny, Beebot und Cubetto, doch auch für persönlichen Austausch zum Thema Unterricht war Zeit. Paul Szepannek, Leiter des EIS, konnte der türkischsprachigen Delegation und ihrem Dolmetscher die Welt der Roboter und ihre Einsatzmöglichkeiten im Unterricht etwas näherbringen. Angefangen mit Cubetto und mTiny bis hin zu einem Vorzeigeprojekt des EV3 Roboters aus der LEGO Education Reihe, wurde den Pädagoginnen und Pädagogen Zeit zum Entdecken gegeben.  Spielerisch hatten sie so die Möglichkeit, selbst die Funktionalitäten der Tools zu entdecken und gemeinsam auszuprobieren, was diese können.

mehr

Ökologische Krisen und Ökologien der Kritik: “Medien – Wissen – Bildung” Tagung in Innsbruck

27. September 2021

Am 21. und 22. September fand die Tagung Medien – Wissen – Bildung an der Universität Innsbruck statt. In diesem Jahr stand die Tagung unter dem Motto Ökologische Krisen und Ökologien der Kritik. In der Programmgestaltung und -umsetzung war das Team des ZLIs involviert.

mehr

media literacy award [mla] 2021

22. September 2021

Das Team des media literacy awards freut sich sehr, dass trotz des turbulenten Schuljahres 2020/21 so viele kreative und kritische Medienprojekte aus österreichischen sowie europäischen Schulen zum [mla] eingereicht wurden. Aus den 521 Projekten wurde ein spannendes dreitägiges Programm zusammengestellt.

mehr

ÖHA! sagt DANKE Teil 3

23. Juli 2021

Zufällig fast zeitgleich mit der Verleihung der Edumedia Medaille an ÖHA! fiel die Abschlussfeier unseres Projektes im Cafe Leopold im Museumsquartier in Wien zusammen. Als kleines Dankeschön lud das ZLI der PH Wien Projektmitarbeiter:innen und -partner:innen zu einem Umtrunk und Abendessen ein.

mehr

Comenius-EduMedia-Medaille 2021 für ÖHA!

5. Juli 2021

Wir freuen uns sehr, dass die Comenius-Jury das Projekt „ÖHA! – Lernmaterialien zu Digitalisierung, Ökologie und Medienbildung“ zur Verleihung einer Comenius EduMedia Medaille 2021 ausgewählt hat. Die Gesellschaft für Pädagogik, Information und Medien e.V. (GPI) fördert seit 1995 mit Comenius-EduMedia-Auszeichnungen pädagogisch, inhaltlich und gestalterisch herausragende Bildungsmedien.

mehr

Barcamp: LEBEN IN INTERESSANTEN ZEITEN !?

28. Mai 2021

Online-Barcamp #MBjetzt 2021

DI 15.6.2021   9:30-17:00 

Zum 10. Mal lädt die Initiative Medienbildung JETZT! (österreichische) Medienpädagogen*innen aus der Theorie, Praxis und Verwaltung, Bildungsinitiativen, medieninteressierte Pädagogen*innen und zivilgesellschaftliche Organisationen mit medienpädagogischen Anliegen zu einem Barcamp ein. Ein Tag lang Zeit, um spannende Projekte kennen zu lernen, vertiefende Gespräche zu führen und sich zu vernetzen.

Das Barcamp findet ausschließlich online statt.

mehr

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen