Medienbildung

I´m back: Nina Grünberger ist wieder am ZLI der PH Wien

Mit heute ist Nina Grünberger wieder zurück am ZLI der PH Wien. Hier schreibt sie einen kurzen Bericht über ihre Zeit als Vertretungsprofessorin für Medienbildung an der PH Heidelberg im Sommersemester 2021. Von Wien nach Heidelberg und wieder zurück Heidelberg ist eine schöne Stadt; fast so schön wie Wien. Sowohl an der PH Heidelberg als […]

Ökologische Krisen und Ökologien der Kritik: „Medien – Wissen – Bildung“ Tagung in Innsbruck

Am 21. und 22. September fand die Tagung Medien – Wissen – Bildung an der Universität Innsbruck statt. In diesem Jahr stand die Tagung unter dem Motto Ökologische Krisen und Ökologien der Kritik. In der Programmgestaltung und -umsetzung war das Team des ZLIs involviert. Die Tagung bot Einblicke in Themen wie Medienökologien, ökologische Krisen und […]

Media Literacy Award! Preisträger*innen aus dem Hochschullehrgang „Digitale Medienbildung in der Primarstufe“

Wir, die Lehrgangsleiter*innen des Hochschullehrgangs „Digitale Medienbildung in der Primarstufe“ freuen uns, das Abschlussprojekt „Fragen an die Welt“ im Programm zur Preisverleihung des diesjährigen Media Literacy Awards zu sehen. Wir gratulieren den Teilnehmer*innen ganz herzlich! Informationen zum Hochschullehrgang „Digitale Medienbildung in der Primarstufe“ gibt es hier: Lehrgang Digitale Medienbildung in der Primarstufe       […]

Noch Plätze frei: Hochschullehrgang „Digitale Medienbildung“ startet im Oktober

Für Kurzentschlossene! Wir haben noch Plätze frei im HLG „Digitale Medienbildung in der Primarstufe“. Willkommen sind Lehrer*innen der Volksschule und Kindergartenpädagog*innen mit Interesse an digitalen Medien und ihrem kreativen und sinnvollen Einsatz in Primar- und Elementarbildung. Hier informieren: Hochschullehrgang „Digitale Medienbildung in der Primarstufe“ Oder gleich bewerben: Ab dem 30.08.2021 bis 12.09.2021 sind Bewerbungen wieder […]

Vor den Vorhang: Galerie der Abschlussprojekte

Im Oktober startet der Hochschullehrgang „Digitale Medienbildung in der Primarstufe“ in den vierten Durchgang. Im dritten Jahrgang zwischen Sommersemester 2020 und Sommersemester 2021 sind unter ganz speziellen Bedungungen einzigartige Abschlussprojekte entstanden, die wir zum Semesterstart am Blog des Lehrgangs präsentieren möchten. In den nächsten Tagen wird jeden Tag ein Projekt vorgestellt, das im Rahmen des […]

Ökologische Krisen und Ökologie der Kritik

Was haben digitale Medien mit der ökologische Krisen zu tun? Und gibt es eine Ökologie der Kritik? Save the Date: Am 21. und 22. September 2021 findet die Tagung „Medien-Wissen-Bildung: Ökologische Krisen und Ökologie der Kritik“ organisiert durch die Universität Innsbruck unter Beteiligung des ZLIs (Nina Grünberger) als Hybrid-Veranstaltung statt. Hier ein erster Vorgeschmack. Details […]

Publikation zum Medienhandeln am Übergang zwischen Schule und Familie

Caroline Grabensteiner wirkte an der Publikation „Medienhandeln Heranwachsender im Spannungsfeld schulischer und familialer Lernumgebungen“ (Rummler et al., 2021) mit. Darin werden unterschiedliche Perspektiven auf Medienhandeln im familiären Umfeld und bei den Hausaufgaben geworfen. Speziell Instant-Messaging-Anwendungen – wie zum Beispiel die beliebte Applikation „WhatsApp“ – werden darin als Ressource für kollaboratives Lernen, Informationskompetenz und Herausforderung für […]

Jetzt Anmelden! Info-Veranstaltungen zum Hochschullehrgang „Digitale Medienbildung in der Primarstufe“

Sie sind Lehrer*in der Primarstufe/Elementarpädagog*in und wollen aktuellen Herausforderungen aktiv begegnen? Wir bieten zielgerichtete Weiter-/Entwicklung eigener Medienkompetenzen für kritisch-kreative Nutzung digitaler Medien im und für den Unterricht.   Jetzt anmelden!   Info-Veranstaltungen: (online via Zoom) 15.04.2021 10.05.2021 jeweils 17:00 Uhr Anmeldung per E-Mail unter Lehrgang.Medienbildung@phwien.ac.at Die Info-Veranstaltungen finden online via Zoom statt. Nach Anmeldung wird […]

Publikation zu Vernetzung innerhalb von Schulklassen und Medienbildung

Wie organisieren Schülerinnen und Schüler ihre Lernaktivitäten in einer Welt, die von tiefgreifender Mediatisierung geprägt ist? Welche Rolle spielen Kommunikationsplattformen und ihre vielfältigen Möglichkeiten der Vernetzung ausserhalb der Schule für Hausaufgaben und häusliche Lernaktivitäten?

Publikationen aus dem EduMakerSpace Favoriten

In der aktuellen Ausgabe 04/2020 der Medienimpulse ist der EduMakerSpace Favoriten mit insgesamt drei Publikationen vertreten. Erstens ist Klaus Himpsl-Gutermann als Mitherausgeber an diesem Call beteiligt. Die hohe Beteiligung zeigte, dass Making derzeit sowohl an Schulen als auch an Hochschulen ein aktuelles und wichtiges Thema ist. Zweitens hat das gesamte Team des EduMakerSpace selbst einen […]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen