Medienbildung

Start des Weiterbildungslehrgangs „Digitale Medienbildung in der Primarstufe“

Nach monatelangen Vorbereitungen war es gestern, Donnerstag, 5.10.2017, so weit: Die erste Gruppe an Teilnehmer*innen wurden zum offiziellen Start des Weiterbildungslehrgangs Digitale Medienbildung in der Primarstufe am ZLI begrüßt. In Rahmen von 3 Semestern und 20 ECTS-Punkten werden sie sich ab nun berufsbegleitend mit Fragen der digitalen Medienbildung mit besonderem Fokus auf den Volksschulbereich auseinandersetzen […]

Einladung zum Vernetzungstreffen der Jungen Medienpädagogik in Österreich

Wer kennt das nicht? -Man sitzt alleine am Schreibtisch, um bspw. eine Abschlussarbeit (Bachelor-Arbeit, Master Thesis, Dissertation, Projektantrag usw.) zu einem bestimmten Thema zu schreiben und hat das Gefühl allein auf weiter Flur zu sein. Der Austausch unter Gleichgesinnten mit ähnlichen Herausforderungen kann dabei einen großen Schritt weiterhelfen; sowohl bei inhaltlichen, als auch bei strukturellen […]

Digitale Medienbildung in der Primarstufe – Informationsveranstaltungen zum Weiterbildungslehrgang

Schon vor der großen Sommerpause haben wir zwei Info-Veranstaltungen für den Start des Weiterbildungslehrgangs „Digitale Medienbildung in der Primarstufe“ angeboten. – Auch nach dem Sommer gibt es wieder die Möglichkeit sich über den Lehrgang zu informieren.

Digitale Medienbildung in der Primarstufe: Info-Veranstaltungen zum Weiterbildungslehrgang (26. und 27.6.2017)

Dass digitale Medien unser Leben und damit Lernen und Lehren maßgeblich bestimmen ist wohl unbestreitbar. Dass digitale Medien aber auch in der Primarstufe in einem spielerischen, entdeckenden Modus als sinnvolles Werkzeug eingesetzt werden können, ist oft noch erklärungsbedürftig. Im Oktober 2018 startet an der PH Wien ein Weiterbildungslehrgang mit dem Titel „Digitale Medienbildung in der […]

Nachlese: Medienpädagogik in der Volksschule

Tagung | PH Salzburg | 23. bis 24.5.2017 Dass Medienpädagogik und der Einsatz digitaler Medien auch im Primarstufenbereich Relevanz haben ist wohl unstrittig. Den offenen Fragen und der Formulierung von spezifischen Chancen und Herausforderungen von (digitaler) Medienbildung ist die Tagung „Medienpädagogik in der Volksschule“ vom 23. Bis 24.5.2017 an der PH Salzburg aus unterschiedlichen Perspektiven […]

zli talks #04

In der Lehrveranstaltung Projekt – Medien im Deutschunterricht waren vergangenen Dienstag, den 09.05.2017, Clemens Fessler, u.a. Trainer bei saferinternet.at, und Claudia Tassotti, Sozialarbeiterin an der NMS Hainburger Straße, zu Gast. Auf Einladung von Reinhard Bauer leiteten die beiden einen Workshop zu dem von ihnen konzipierten Offline-Rollenspiel Inside My World.

Fachgespräch zur Digitalen Bildung im Parlament

In der Veranstaltungsreihe „Digitale (R)Evolution“ findet am Dienstag, den 9. Mai, ein Fachgespräch zum Thema „Digitale Kompetenz – Bildung als Schlüssel für die digitale Zukunft“ statt, zu dem der Parlamentsklub der Grünen einlädt. Am Podium mit dabei ist neben Julia Bock-Schappelwein (WIFO), Lena Doppel (Digital Strategist), Sonja Gabriel (KPH Wien/Krems) und Christian Swertz (Universität Wien) auch der Leiter des ZLI, Klaus […]

PH Wien on EDU|days 2017

Am 5. und 6. April 2017 fanden wieder die EDU|days 2017 an der Donau-Universität Krems statt. Das ZLI war dort mit vier Impulsvorträgen, einem Workshop und einer Virtual Lesson vertreten. 

Lehrer/innenfortbildung im SS 2016/17

Das ZLI veranstaltet eine Reihe von abwechslungsreichen Lehrveranstaltungen in der Fortbildung im Themenfeld „Medienbildung und digitale Kompetenzen“ aus den Bereichen eLearning, Medienpädagogik und IKT.

Wie „zukunftsreich“ ist das neue Lehramtsstudium

Die E-Learning-Strategiegruppe der österreichischen Pädagogischen Hochschulen (PHELS) hat bei einer Sitzung in Feldkirch Mitte November festgestellt, dass der Zwischenstand in den vier Verbundregionen der PädagogInnenbildung_NEU hinsichtlich Medienbildung und Digitaler Kompetenzen ein besorgniserregender ist.