Vernetzung

PREPARE Symposium 2018: It’s Time to Reflect!

Unter dem Motto „Preflection – Inflection – Reflection“ fand am 18.04.2018 an der PH Wien das internationale Symposium zum Erasmus+ Projekt „PREPARE – Promoting reflective practice in the training of teachers using e-Portfolios“ statt. Im Zentrum der Veranstaltung standen Fragen zur Förderung von Reflexions- und Lehrkompetenz sowie zum Wissens- bzw. Praxiserfahrungsaustausch auf der Basis von Videoreflexion, […]

Neues muss erst verstanden werden: ein fragmentarischer Rückblick auf eine Reise in die Zukunft

Von 11. bis 13. März 2018 nahmen Reinhard Bauer (Bereichskoordinator für Forschung und Entwicklung am Institut für übergreifende Bildungsschwerpunkte der PH Wien) und Hermann Morgenbesser (FLL.wien-Koordinator für die PH Wien) an der vom AußenwirtschaftsCenter London organisierten ZUKUNFTSREISE DIGITALE BILDUNG teil. Die Veranstaltung erfolgte im Rahmen der Internationalisierungsoffensive go-international, einer Förderinitiative des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort […]

Speeddating in der AK Wien

Das ZLI war als Vertrteter der PH Wien bei der Vernetzungsaktion „Schule braucht Partner_innen“ am Mi, 24. Jänner 2018 im Bildungszentrum der AK Wien (Theresianumgasse 16-18, 1040) dabei. Insgesamt nutzten 30 außerschulische Partner_innen die Gelegenheit im Speeddating-Format ihre kostenlosen Angebote für Schulen vorzustellen. In 7 Speeddating-Runden, hatten die Lehrer_innen die Gelegenheit die Angebote & Anbieter_innen […]

Vernetzung (junger) Medienpädagog*innen

Im Rahmen des gestrigen zweiten Tages des Symposiums FUTURE LEARNING?! hat ein erstes, sehr erfolgreiches und gewinnbringendes Treffen zur Vernetzung all jener Personen stattgefunden, die sich in irgendeiner Form (bspw. im Rahmen einer Qualifizierungsarbeit) aus wissenschaftlich-forschender Perspektive medienpädagogischen Fragen widmen. D.h. das Alter der beteiligten Personen, spielt bei der Vernetzung „junger“ Medienpädagog*innen keine große Rolle. […]

Treffen der Initiative „Medienbildung jetzt!

Aufzeichnung des Treffens der Initiative „Medienbildung jetzt!“ am 27.9.2017 an der PH Wien. Vorgestellt wurden die Labs an der PH Wien, insbesondere das neue Videostudio des medialabs mit dem auch gleich live das Treffen aufgezeichnet wurde (siehe unten). Weiters wurden Neuigkeiten aus dem Bundesverband Medienbildung sowie zur Woche der Medienkompetenz berichtet. Treffen Initiative „Medienbildung jetzt!“ 27.9.2017 […]

Einladung zum Vernetzungstreffen der Jungen Medienpädagogik in Österreich

Wer kennt das nicht? -Man sitzt alleine am Schreibtisch, um bspw. eine Abschlussarbeit (Bachelor-Arbeit, Master Thesis, Dissertation, Projektantrag usw.) zu einem bestimmten Thema zu schreiben und hat das Gefühl allein auf weiter Flur zu sein. Der Austausch unter Gleichgesinnten mit ähnlichen Herausforderungen kann dabei einen großen Schritt weiterhelfen; sowohl bei inhaltlichen, als auch bei strukturellen […]

Lernräume der PH Wien – Informationsveranstaltung

Am 22.06.2017 lud das Institut für übergreifende Bildungsschwerpunkte (IBS) der PH Wien, koordiniert durch das Zentrum für Lerntechnologie und Innovation (ZLI), zur Informationsveranstaltung: Lernräume der PH Wien ein. – Gekommen sind KollegInnen aller Institute der PH Wien, und das Feedback zur Veranstaltung was sehr gut.

Das war „Text fetzt!“ 2016

Noch einmal nachschauen und nachhören, was am Literaturtag 2016 präsentiert wurde, ist nun auf der Tagungswebseite www.text-fetzt.info möglich. Das Video ist gleich hier zu sehen:

eLearning Didaktik Fachtagung in Linz

Soeben wurde die bundesweite Fachtagung „elearning Didaktik Fachtagung“ 22.+23.10.2015 von BL Heidrun Strohmeyer eröffnet. Das ZLI ist mit Referaten von Michael Steiner (KidZ) und Christian Berger  (radiobox) vertreten. Insgesamt war die PH Wien mit vielen Mitarbeiter/innen und interessanten Vorträgen beteiligt, ein Zeichen unserer Vielfalt und Qualität im Bereich eLearning Didaktik: „Flipped Classroom in der Hochschuldidaktik“ […]

ZLI beim ÖFEB Kongress 2015

„Lernräume gestalten“ war das Thema des Kongresses der Österreichischen Gesellschaft für Forschung und Entwicklung im Bildungswesen (ÖFEB) von 30.8.-1.9.2015 an der Alpen Adria Universität in Klagenfurt. Rund 250 ForscherInnen vorrangig aus Österreich und Deutschland stellten neue Forschungsprojekte vor und diskutierten u.a. auch Fragen über die Aufgaben und Entwicklung der Forschung im tertiären Bildungsbereich. Im Rahmen […]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen