KATEGORIE ARCHIV

EIS (Education Innovation Studio)

#4GoodAI

2. September 2020
Hackaton4GoodAI

#4GoodAI : Der Hackathon 4 Good AI steht diesmal unter dem Motto „Die Gesundheit des Einzelnen und die Öffentlichkeit“.
Schulklassen der Sekundarstufe aus ganz Österreich sind eingeladen zwischen 12. und 16. Oktober 2020 in der EU Code Week an kostenlosen Online-Aktivitäten teilnehmen. Bis 25. September 2020 können sich Schulklassen oder Einzelpersonen kostenlos für die #4GoodAI Aktivitäten der Fakultät der Informatik der TU Wien anmelden.

mehr

Medienimpulse: Lernen angesichts von Robotik und Computational Thinking

30. März 2020

Soeben ist die erste Ausgabe 2020 der wissenschaftlichen Zeitschrift „Medienimpulse“ erschienen, zu der das Team des ZLI zwei Artikel im Schwerpunkt „Lernen angesichts von Robotik und Computational Thinking“ beigesteuert hat.

mehr

Presseartikel zu Robotikkursen für Kinder

20. März 2020

Die Angebote von Robotik- und Programmierkursen für Kinder wachsen stetig, von privaten Anbietern oder Vereinen, zunehmend aber auch im schulischen Umfeld.

mehr

BeeBot Cup Wien

25. Februar 2020

Der Wiener Regionalwettbewerb im „BeeBot Cup“ ging am 19.02.2020 im Haus 4 der PH Wien über die Bühne. 16 Teams aus 8 Wiener Volksschulen stellten sich den drei Aufgaben:

mehr

13. Internationale Tagung der Hochschullernwerkstätten

14. Februar 2020

Vom 12. bis 14. Februar 2020 fand die 13. Internationale Tagung der Hochschullernwerkstätten an der Pädagogischen Hochschule Wien (PH Wien) statt. Die Veranstaltung wurde gemeinsam von zwei Zentren der PH Wien am Institut für übergreifende Bildungsschwerpunkte (IBS) organisiert.

mehr

ZLI bei „Schule braucht Partner_innen“ im AK Bildungszentrum

23. Januar 2020

Am 23. Jänner 2020 von 14 bis 16:30 fand im AK Bildungszentrum (4., Theresianumgasse 16-18) zum sechsten Mal die alljährliche Speeddating-VeranstaltungSchule braucht Partner_innen“ zur Vernetzung außerschulischer Partner_innen mit Schulen statt.

mehr

Call Medienimpulse: Lernen angesichts von Robotik und Computational Thinking

17. Januar 2020

Der aktuelle Call 1/2020 der Zeitschrift Medienimpulse „Lernen angesichts von Robotik und Computational Thinking“ beschäftigt sich mit einem Thema, das nicht zuletzt vor dem Hintergrund des lange angekündigten und immer wieder verschobenen „Masterplans Digitalisierung“ des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung wichtige Fragen aufwirft. Denn in den Plänen des BMBWF spielt die Ausstattung der Schulen mit Tablet-Computern und verschiedenen Educational Robots eine wesentliche Rolle, deren Einführung gut durchdacht und begleitet werden muss und die sich den wichtigen Fragen über das Lernen, wie sie in diesem Call formuliert sind, jedenfalls nicht verschließen darf. Deshalb laden wir alle, die sich mit Robotik und Computational Thinking beschäftigen herzlich ein, Beiträge einzureichen – willkommen sind sowohl „klassische“ wissenschaftliche Beispiele (mit Peer-Review) als auch Beiträge aus der Praxis (mit optionalem Peer-Review).

mehr

„Digitale Klassen“ – erste Schritte beim Programmieren

5. Dezember 2019

Einige Wochen nach Schulbeginn, konnten die KollegInnen der VS Stammersdorf am Stadtrand von Wien ein besonderes Arbeitsset übernehmen. Die Schule wurde als Neuzugang beim DLPL Projekt aufgenommen. Für zwei Monate standen den neugierigen Schülerinnen und Schülern 6 WeDo 2.0 Legokästen, 6 RoboWunderkind Roboter und 12 BeeBotBienen sowie 7 iPads zur Verfügung.
All das wurde in den Räumlichkeiten der schulinternen Forscherwerkstätte untergebracht. Meist wurde in halber Klassenstärke experimentiert. Einen guten Eindruck vermitteln die Fotos auf der Homepage der Schule: https://stammersdorf.schule.wien.at/unsere-klassen/2c/

mehr

DLPL – die ersten Eindrücke

25. November 2019

Unsere ersten drei Cluster Schulen mussten sich schweren Herzens vom geborgten Material trennen. Viele Eindrücke, Einsichten und Erkenntnisse konnten die Schülerinnen und Schüler während der Arbeit gewinnen.

mehr

Interpädagogica Messe Wien 2019

11. November 2019

Von 7. bis 9. November 2019 fand die Interpädagogica wieder in Wien statt. Auf Österreichs wichtigster Bildungsmesse wurde Bildung in allen Facetten erleb- und begreifbar gemacht und eine breite Palette für Pädagog*innen von der Elementarpädagogik bis zur Erwachsenenbildung angeboten. 

mehr

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen