KidZ-Fortbildungstag

13. Dezember 2016

Der Fortbildungstag der Wiener KidZ-Schulen fand in diesem Jahr am 12. Dezember 2016 an der NMS Sechshauser Straße statt.

Michael Steiner vom ZLI der PH Wien und Helly Swaton als Bundeslandkoodinatorin von Wien eröffneten den Tag mit den Punkten „Organisatorisches und Informationen der PH“.

Nach diesem Teil nur für KidZ-Koordinatorinnen und -Koordinatoren folgten ein kleines Buffet, die offizielle Begrüßung des Direktors der NMS Sechshauser Straße Ferdinand Riegler sowie Stephan Waba vom BMB und eine Reihe interessanter Workshops für alle KidZ-Lehrer/innen:

  • Christian Hofmeister präsentierte das Arbeiten mit Quizizz. Es wurden Beispiele ausprobiert und eigene Quizizz erstellt.
  • Philipp Wissgott und Klemens Senn zeigten das Projekt „Waltzing Atoms“ – Spielerisch Chemie Lernen mit Waltzing Atoms.
  • Kamuran Erdinc und Susanne Mayer stellten Apps für die Verwendung von Deutsch als Zweitsprache vor – Apps für den Unterricht mit Kindern nicht deutscher Erstsprache und Flüchtlinge.
  • Christoph Kaindel, Daniela Haas und Reinhard Marsch zeigten Programmieren am „Handy“ – Programmieren von Spielen auf Smartphones mit Pocket Code.

Der KidZ Fortbildungstag war gut besucht. Die Wiener KidZ-Lehrerinnen und Lehrer nutzen diese gute Gelegenheit, sich in verschiedensten Bereichen weiterzubilden.

Wichtige Links

Vielen Dank an alle Vortragenden und Teilnehmer/innen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen