Birgit Döbrentey-Hawlik

echo $img['title'];

Telefon: +43 699 111 87 193

Kontakt: birgit.doebrentey-hawlik@phwien.ac.at

Mitarbeit im Projekt „DLPL“, Informatische Grundbildung und Medienbildung in der Primarstufe, Projektkoordination First Lego League Junior,



Arbeits- und Themenfelder

Education Innovation Studio, Robotic und Coding in der Primarstufe („Robowunderkind“), EIS, LEGO LEAGUE Junior

Kurzbiografie

Birgit Döbrentey-Hawlik ist seit 2001 Volksschullehrerin in Wien. Zudem ist sie Kustodin für EDV und leitet das SQA Team „Neue Medien“ an ihrer Schule.
„MINT- Schule“, „Eeducation Expert Schule“, „Digicheck4“ und  „Digital kompetente Kasse“ sind nur einige schulinterne Projekte, die in den letzten Jahren umgesetzt werden konnten.
Viele Jahre ist sie bereits in der Fortbildung tätig, seit 2016 auch im IT Bereich.
Im Herbst 2018 begann ihre Mitverwendung am ZLI.

Aktuelle ZLI-Blogbeiträge

Lehrgangsstart in Sicht: Digitale Medienbildung in der Primarstufe

Diese Woche (13.-17.9.2021) laufen die letzten Bewerbungsgespräche. Dann starten wir mit viel Energie und Motivation in den vierten Durchgang des Hochschullehrgangs „Digitale Medienbildung in der Primarstufe (und Elementarstufe)“. Ob dann wieder so tolle Abschlussprojekte dabei sind? Wir sind uns sicher! Auf geht’s. Für Kurzentschlossene sind noch wenige Restplätze verfügbar – bitte schnell Kontakt mit dem […]

Making in der Schule – ein digitales Bildungsprojekt

Chancen und Möglichkeiten von Makerspaces an Schulen in Wien: Diesem Thema widmete sich das Projekt von Verena Steiner, einer Teilnehmerin aus dem Lehrgang „Digitale Medienbildung in der Primarstufe“ (3. Jahrgang). Rahmen des Servive-Learning Projekts wurde der „EduMakerspace Favoriten“ des Future Learning Lab erforscht und erkundet. Das Bildungsprojekt hatte zum Ziel, Maker-Ideen durch Schaffung einer innovativen […]

E-HYLE

E-HYLE: Entwicklungsprojekt hybride Lehre im Hochschullehrgang digitale Medien Entwicklung von Bildungsangeboten durch Ausarbeitung von Lernszenarien hybrider Lehre in digital erweiterten Lernumgebungen an der Pädagogischen Hochschule Wien Projektzeitraum: WiSe 2021 – SoSe 2023 Kontakt: Caroline Grabensteiner, Zentrum für Lerntechnologie und Innovation (ZLI) am Institut für übergreifende Bildungsschwerpunkte Kontakt: caroline.grabensteiner@phwien.ac.at   Hintergrund Das Entwicklungsprojekt ist im Hochschullehrgang […]

E-Portfolio als Entwicklungsdokumentation in elementaren Bildungseinrichtungen

Was ist ein E-Portfolio? Welche Gemeinsamkeiten und Unterschiede ergeben sich zum etablierten Instrument zur Entwicklungsdokumentation in der Elementarstufe? Welche Tools und technische Ausstattung braucht es zu seiner Umsetzung? Doris Unger, Alexandra Adamek, Maximilian Kral und Simon Brost, Mitglieder einer Projektgruppe des Hochschullehrgangs „Digitale Medienbildung in der Primarstufe“ (3. Jahrgang), haben sich der Herausforderung gestellt. Zwei […]

Noch Plätze frei: Hochschullehrgang „Digitale Medienbildung“ startet im Oktober

Für Kurzentschlossene! Wir haben noch Plätze frei im HLG „Digitale Medienbildung in der Primarstufe“. Willkommen sind Lehrer*innen der Volksschule und Kindergartenpädagog*innen mit Interesse an digitalen Medien und ihrem kreativen und sinnvollen Einsatz in Primar- und Elementarbildung. Hier informieren: Hochschullehrgang „Digitale Medienbildung in der Primarstufe“ Oder gleich bewerben: Ab dem 30.08.2021 bis 12.09.2021 sind Bewerbungen wieder […]

Alle anzeigen
Status-quo: Digitale Medien in der Elementarbildung

Digitale Medien sind ein zentraler Bestandteil des Alltags. Medienbildung wird darum für immer jüngere Zielgruppen zu einem wichigen Thema. Doch wie steht es um digitale Medien in der Elementarbildung? Damit beschäftigt sich auch ein Abschlussprojekt im Hochschullehrgang „Digitale Medienbildung in der Primarstufe“ (3. Jahrgang). Mittels eines Fragebogens, der im Zuge des Projekts entwickelt wurde soll […]

Methodenbuch: Digitale Medien in der Praxis der Elementarbildung

Wie passt der Alltag in der Elementarbildung mit digitalen Medien zusammen? Wie können digitale Medien im Kindergartenalltag erfahrbar gemacht werden? Diese Fragen stellten sich Sonja Öfferl, Melanie Flaschner und Veronika Huber, Mitglieder einer Projektgruppe aus dem Hochschullehrgang „Digitale Medienbildung in der Primarstufe“ (3. Jahrgang). Ergebnis ist ein digitales Methodenbuch, mit Ideen zur Integration digitaler Medien […]

Podcast: Fragen an die Welt

„Was ist ein Reptil?“, „Warum ändert sich das Wetter in den Jahreszeiten?“, „Warum sind manche Kinder groß und manche Kinder klein?“ Kinder stellen tausend Fragen am Tag. Eva Neureiter und Ute Reicher, zwei Teilnehmer*innen des Hochschullehrgangs „Digitale Medienbildung in der Primarstufe“ (3. Jahrgang) haben ganz genau hingehört. Im Podcast stellen Kindergartenkinder ihre Fragen an die […]

Vor den Vorhang: Galerie der Abschlussprojekte

Im Oktober startet der Hochschullehrgang „Digitale Medienbildung in der Primarstufe“ in den vierten Durchgang. Im dritten Jahrgang zwischen Sommersemester 2020 und Sommersemester 2021 sind unter ganz speziellen Bedungungen einzigartige Abschlussprojekte entstanden, die wir zum Semesterstart am Blog des Lehrgangs präsentieren möchten. In den nächsten Tagen wird jeden Tag ein Projekt vorgestellt, das im Rahmen des […]

ÖHA! sagt DANKE Teil 3

Zufällig fast zeitgleich mit der Verleihung der Edumedia Medaille an ÖHA! fiel die Abschlussfeier unseres Projektes im Cafe Leopold im Museumsquartier in Wien zusammen. Als kleines Dankeschön lud das ZLI der PH Wien Projektmitarbeiter:innen und -partner:innen zu einem Umtrunk und Abendessen ein. Viele konnten zum ersten Mal die entstandenen Arbeitsbücher in Händen halten; außerdem war […]

Comenius-EduMedia-Medaille 2021 für ÖHA!

Wir freuen uns sehr, dass die Comenius-Jury das Projekt „ÖHA! – Lernmaterialien zu Digitalisierung, Ökologie und Medienbildung“ zur Verleihung einer Comenius EduMedia Medaille 2021 ausgewählt hat. Die Gesellschaft für Pädagogik, Information und Medien e.V. (GPI) fördert seit 1995 mit Comenius-EduMedia-Auszeichnungen pädagogisch, inhaltlich und gestalterisch herausragende Bildungsmedien. Aufgrund der Corona-Pandemie fand die Verleihungsveranstaltung der Comenius EduMedia Awards am […]

Lego League Challenge und Explore

Auch in diesem besonderen Schuljahr 2020/2021 war es uns möglich die Lego League Veranstaltungen abzuhalten. Zeitverzögert und erst im April (genau gesagt am 23.4.2021) ging der Wiener Regionalwettbewerb Lego League Challenge (9-16 Jahre) und Lego League Explore (6 – 10 Jahre) online über die Bühne.In den Tagen zuvor wurden Onlinevideos und Präsentationen der teilnehmenden Teams […]

Digitale Medienbildung?

In der Primarstufe? In der Elementarstufe? Na klar! Im Hochschullehrgang „Digitale Medienbildung in der Primarstufe“ vermitteln wir praxisnah Kompetenzen für den Einsatz und kritisch-kreativen Umgang mit digitalen Medien in der Volksschule und im Kindergarten. Neugierig? Auf unserer Webseite gibt es mehr Informationen. Überzeugt? Noch bis 31.05.2021 bewerben über PH-Online. Noch Fragen? Sie erreichen uns jederzeit […]

Die ÖHA!-Printmaterialien sind da!

Die ÖHA! Arbeitsbücher für die Volksschule und Sekundarstufe 1 sowie das Lehrer*innen-Handbuch sind ab sofort über den Bildungsverlag Lemberger erhältlich und können auch über die Schulbuchaktion bestellt werden. Link zu den Büchern der Volksschule Link zu den Büchern der Sekundarstufe 1   Das Lehrer*innen-Handbuch ist über die Seite zum Gratisdownload verfügbar. Mehr zum Projekt ÖHA! […]

„Certificate Exemplifying Quality in Global Education“ für ÖHA!

Wir freuen uns sehr, dass unser Projekt ÖHA! – Medienhandeln und ökologisches Bewusstsein, am 6. Mai 2021 im Rahmen des GENE Global Education Awards 2020/2021 für ein „Zertifikat für Qualität in der globalen Bildung“ (Certificate Exemplifying Quality in Global Education) ausgewählt wurde. ÖHA! wird damit in das GENE Award 2021-Kompendium für Qualität in Global Education aufgenommen. […]

ÖHA! bei den EDU|days 2021

Die EDU|days der Donau-Universität Krems und PH Niederösterreich fanden heuer von 6. bis 9. April online statt und gaben Lehrenden Impulse und Ressourcen für den Einsatz digitaler Medien in der Schule. Klaus Himpsl-Gutermann vom ZLI der PH Wien stellte das von der Innovationsstiftung für Bildung geförderte Projekt ÖHA! vor (Projektlaufzeit von Sept. 2019 bis Jänner 2021). […]

Jetzt Anmelden! Info-Veranstaltungen zum Hochschullehrgang „Digitale Medienbildung in der Primarstufe“

Sie sind Lehrer*in der Primarstufe/Elementarpädagog*in und wollen aktuellen Herausforderungen aktiv begegnen? Wir bieten zielgerichtete Weiter-/Entwicklung eigener Medienkompetenzen für kritisch-kreative Nutzung digitaler Medien im und für den Unterricht.   Jetzt anmelden!   Info-Veranstaltungen: (online via Zoom) 15.04.2021 10.05.2021 jeweils 17:00 Uhr Anmeldung per E-Mail unter Lehrgang.Medienbildung@phwien.ac.at Die Info-Veranstaltungen finden online via Zoom statt. Nach Anmeldung wird […]

Expert*innen-Diskussion und Lernmaterialien des Projekts ÖHA!

Am 26. November 2020 von 18:00 bis 19:30 Uhr fand die Expert*innen-Diskussion und Präsentation von Lernmaterialien des Projekts ÖHA! rund um ein ökologisch verantwortungsbewusstes Medienhandeln in Form eines Online-Webinars statt. Im ersten Teil der Veranstaltung wurden die Leitthemen eines digitalen Humanismus mit drei ausgewiesenen Expert*innen auf diesem Gebiet diskutiert, nämlich mit Christopher Frauenberger (Universität Salzburg), Peter Reichl (Universität Wien) sowie Nina […]

Online-Event am 26.11.20: „nachhaltICH & verantwortlICH – Wie wollen wir die Digitalisierung mitgestalten?“

Expert*innen-Diskussion und Präsentation von Lernmaterialien rund um ein ökologisch verantwortungsbewusstes Medienhandeln am Donnerstag, den 26. November 2020 von 18:00 bis 19:30 Uhr *) Warum ist die Verwendung des Internets schlecht für unser Klima? *) Aus welchen Bestandteilen besteht mein Smartphone und unter welchen Bedingungen werden die einzelnen Teile produziert? *) Wie können wir die digitale […]

BeeBot Cup Wien

Der Wiener Regionalwettbewerb im „BeeBot Cup“ ging am 19.02.2020 im Haus 4 der PH Wien über die Bühne. 16 Teams aus 8 Wiener Volksschulen stellten sich den drei Aufgaben: „Die künstlerische Biene“ „Die informatische Biene“ „Die schlaue Biene“ Der Wettbewerb wurde von Alois Bachinger (PH der Diözese Linz) initiiert und im Auftrag des BMBWF österreichweit […]

Interpädagogica Messe Wien 2019

Von 7. bis 9. November 2019 fand die Interpädagogica wieder in Wien statt. Auf Österreichs wichtigster Bildungsmesse wurde Bildung in allen Facetten erleb- und begreifbar gemacht und eine breite Palette für Pädagog*innen von der Elementarpädagogik bis zur Erwachsenenbildung angeboten.  Das ZLI der PH Wien sowie das Future Learning Lab Wien waren auf der Interpädagogica als […]

Auftakt zur CodeWeek: das ZLI am WKÖ Coding Day

Am 4. Oktober fiel der diesjährige Startschuss zur CodeWeek (insgesamt 3 Wochen) in Österreich beim ersten Coding Day der Wirtschaftskammer, der in Kooperation mit dem DaVinciLab durchgeführt wurde. Über 500 Kinder und Jugendliche vom Volksschulalter bis zur Oberstufe sowie 80 Lehrlinge waren mit dabei. An verschiedenen Stationen von Startup-Unternehmen, Initiativen und Bildungseinrichtungen konnten die Jugendlichen […]

Wir starten in die dritte Runde …

Gelungene KickOff Veranstaltung im Education Innovation Studio (EIS) der PH Wien Am 30.9.2019 startete das Wiener DLPL-Projekt („Denken lernen – Probleme lösen) in sein bereits drittes Jahr. Noch im Sommer vor den Ferien wurde eine Auswahl an Schulen getroffen, die im Schuljahr 2019/20 nicht nur „Roboterbienen“ durchs Schulhaus summen lassen, sondern auch mit Hilfe von […]

Europäischer Roboter-Wettkampf für Schüler*innen mit Technologiemesse in Wien

Das ZLI ist mit dem EIS und FLL am 11. und 12. April 2019 auf der internationalen Robotermesse TIE als Kooperationspartner von PRIA in der Aula der Wissenschaften in Wien vertreten. Wien kann in der Woche vom 8. bis 12. April getrost als „Hauptstadt der Robotik“ bezeichnet werden: Neben dem internationalen Wettbewerb „Botball“ findet zum […]

Robotics Day 2018

Der Robotics Day ist ein ganztägiger Event, der ganz im Zeichen der Wiener Robotik steht. Der Robotics Day Vienna 2018 fand am Freitag, 23. November 2018, zum ersten Mal im Rahmen der European Robotics Week in Kooperation mit der Wiener Langen Nacht der Roboter statt. Ort des Robotics Days war das TGM (HTL Wien 20), […]

eBazar der Wiener Schulen im September 2020 – Anmeldung im Mai!

eBazar 2020 – Smart Schools in a Smart CityWir nehmen die Zukunft in die Hand Der eBazar 2020 „Smart Schools in a Smart City“ (auf Grund von COVID-19 auf Herbst verschoben) findet im Rahmen der Digital Days 2020 statt. Die Digital Days sind das jährliche Event-Highlight der DigitalCity.Wien-Initiative. Dieses Jahr finden sie am 30. September […]

Aktionstag zum Boys‘ Day 2018

Am 8. November 2018 von 9:00 bis 14:00 Uhr fand zum zweiten Mal die Hauptveranstaltung des BOYS‘ DAY an der Pädagogischen Hochschule Wien statt. Der Aktionstag wird jährlich österreichweit vom Bundesministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz in Kooperation mit Unternehmen und Institutionen organisiert. Ziel dieses Tages ist es, jungen Männer Einsichten in eher frauentypische Berufe zu gewähren und somit […]

Weniger anzeigen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen