Making in der Schule – ein digitales Bildungsprojekt

31. August 2021

Chancen und Möglichkeiten von Makerspaces an Schulen in Wien: Diesem Thema widmete sich das Projekt von Verena Steiner, einer Teilnehmerin aus dem Lehrgang „Digitale Medienbildung in der Primarstufe“ (3. Jahrgang).

Rahmen des Servive-Learning Projekts wurde der „EduMakerspace Favoriten“ des Future Learning Lab erforscht und erkundet. Das Bildungsprojekt hatte zum Ziel, Maker-Ideen durch Schaffung einer innovativen Lernumgebung (Makerspace) in Projektschulen zu etablieren.     

Anhand dieses Praxisbeispiels wird erläutert, was unter Making verstanden werden kann und welche pädagogischen und didaktischen Prinzipien dabei leitend sind. Making-Pädagogik wird anschaulich vermittelt und anhand  von Schüler*innen-Arbeiten illustriert.

Eine interaktiver Projektbericht kann in Kürze im Medienarchiv der PH Wien angesehen werden.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen