Schulradiotag 29.11.2021

25. November 2021

8. Österreichweiter SCHULRADIOTAG
29. November 2021, 09:00 bis 17:00

Was ist der Gender Pay Gap? Was bedeutet der Begriff Femizid und was muss dagegen getan werden? Und was passiert eigentlich in der Serie Squid Game? Damit befassen sich reflektierte Beiträge von jungen Erwachsenen für junge Erwachsene gestaltet von den Schüler:innen der 7. Klassen des KORG Innsbruck. Aus Kärnten beschäftigschulradiotag 2021-plakatte sich die 2. Klasse der Fachschule für pädagogische Assistenz der BAfEP mit den Themen Bionik und Sachwarmintelligenz. Corona hat uns durch das Jahre 2021 begleitet. Eine Produktion von Campus Radio aus Sankt Pölten stellt die Frage: „Corona als Realität in Schule und Freizeit, und was geht trotzdem?“. Etwas Neues aus Kirchdorf an der Krems in Oberösterreich: Das Bundesschulzentrum Kirchdorf hat ein Schulradiostudio im Herbst bekommen. Die Schüler:innen zeigen, was man alles im neuen Aufnahmestudio machen kann.

mehr

A1 digital.campus Live Online Angebote für Pädagog*innen

26. November 2021

Der A1 digital.campus ist ein langjähriger Kooperationspartner des ZLI – wir empfehlen ein aktuelles Fortbildungsangebot zur Digitalen Grundbildung:

mehr

Resetting Education and Training for the Digital Age

10. November 2021

Abbildung: © Copyright – Toleranca Marketing (2021)

Am 08. und 09.11.2021 fand die ResetEdu Tagung unter dem Titel „Resetting education and training for the digital age“ statt. Caroline Grabensteiner vom ZLI war auf Einladung des BMWBF dabei.

Die Tagung wurde vom Slowenischen Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Sport, dem Centre of the Republic of Slovenia for Mobility and Educational and Training Programmes (CMEPIUS) und dem European Commission’s Directorate-General for Education, Youth, Sport and Culture organisiert und ist Teil der Slowenischen EU-Ratspräsidentschaft im Jahr 2021.

mehr

Biber der Informatik

6. November 2021

Der „Biber der Informatik“ steht vor der Türe. Der Informatik- Onlinewettbewerb 2021 findet von 8.11.2021 bis 25.11.2021 statt. Die Schüler*innen nehmen online und während der Schulzeit daran teil.
Da die Fragen in Form von Rätseln gestellt werden, ist eine Teilnahme für die Schüler*innen immer mit Spaß verbunden. Logisches Denken, Kreativität und algorithmisches Denken stehen im Vordergrund.
Geübt werden kann mit den Biber Aufgaben von den Jahren 2016 – 2020 (inkl. Lösungen) http://www.coding4you.at/biber/ und einem Probewettbewerb https://wettbewerb.biber.ocg.at/index.php?action=user_competitions.
Versuchen Sie es und nehmen Sie mit Ihrer Klasse teil. 

mehr

Türkische Delegation im EIS

3. November 2021

Ende Oktober nahmen im Rahmen des Erasmus+ Projektes „Industrie 4.0 Zeit in der Sekundarschulbildung in Babaeski; Robotic Coding“ Lehrpersonen einer berufsbildenden Schule aus der Türkei an einem Roboticworkshop im Education Innovation Studio der PH Wien teil. Der vom Mobilitätsprojekt geförderte Lernaufenthalt brachte Einsicht in den Einsatz diverser Lerntools wie LEGO WeDo, mTiny, Beebot und Cubetto, doch auch für persönlichen Austausch zum Thema Unterricht war Zeit. Paul Szepannek, Leiter des EIS, konnte der türkischsprachigen Delegation und ihrem Dolmetscher die Welt der Roboter und ihre Einsatzmöglichkeiten im Unterricht etwas näherbringen. Angefangen mit Cubetto und mTiny bis hin zu einem Vorzeigeprojekt des EV3 Roboters aus der LEGO Education Reihe, wurde den Pädagoginnen und Pädagogen Zeit zum Entdecken gegeben.  Spielerisch hatten sie so die Möglichkeit, selbst die Funktionalitäten der Tools zu entdecken und gemeinsam auszuprobieren, was diese können.

mehr

Warum wir über Materialität, Digitalität und Nachhaltigkeit im Lehramtsstudium sprechen.

2. November 2021

Im Rahmen des Schwerpunkts „Medienbildung und Informatische Grundbildung“, als Teil des Bachelorstudiums Lehramt Primarstufe, sprechen wir viel über den Einsatz digitaler Medien in pädagogischen Kontexten. Doch auch ein Blick über den eigenen Tellerrand; eine Perspektivenerweiterung ist wichtig. Dies erfolgt im Rahmen der Lehrveranstaltung „Medienhandeln zwischen Politik, Recht und Umwelt„.

mehr

Fortbildungskatalog Sommersemester 2022 ist online

20. Oktober 2021

Das Gesamtprogramm der PH Wien für die Fortbildung im Sommersemester 2022 ist soeben online gegangen. Angebote zu „Medien und Digitaler Grundbildung“ finden sich im PDF auf den Seiten 21 bis 29 – dort sind auch die Veranstaltungen, die vom ZLI unter der Koordination von Monika Damm-Biedermann organisiert werden, aufgereiht.

mehr

Hybride Lehre?

19. Oktober 2021

In der aktuellen Ausgabe des fnma Magazins (03/2021) diskutiert Caroline Grabensteiner wie hybride Lehre gängige Konzepte von Lehren und Didaktik herausfordert und was das – nicht nur für die Ausstattung digital erweiterter – Lernräume bedeutet.

mehr

Start der Schulworkshops im Education Innovation Studio der PH Wien

18. Oktober 2021

Mit Oktober 2021 starten im Education Innovation Studio (EIS) des ZLI unter Leitung von Paul Szepannek wieder Schulworkshops zu den Themen Coding & Robotic. Nach der Sommerpause zeigen sich zahlreiche Lehrer:innen interessiert, Digitalisierung in ihr Klassenzimmer zu bringen und mit Tools wie LEGO Education oder den BeeBots spielend algorithmisches Denken und Problemlösungskompetenzen bei Schüler:innen zu fördern. Dabei werden  Teamarbeit und Game-based-Learning in den Vordergrund gestellt.

mehr

Eröffnung eines Robotik-Labors im Augartengymnasium

17. Oktober 2021

Am 6. Oktober 2021 eröffnete am Augartengymnasium (Karajangasse im 20. Wiener Gemeindebezirk) das erste Makeblock Education Innovation Space in Österreich. Der neue Lernraum ist ein mit Unterstützung von Makeblock Education Europe und der Austrotec GmbH ausgestattetes Robotiklabor, das an der Schule im naturwissenschaftlichen Schwerpunkt eine wichtige Bedeutung für das neue Modulfach „Planen, Bauen und Robotik“ hat.

mehr

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen