Fortbildungsangebote Wintersemester 2020/21

16. April 2020

Das ZLI veranstaltet eine Reihe von abwechslungsreichen Lehrveranstaltungen in der Fortbildung im Bereich „Medien und Digitale Grundbildung“ aus den Themenfeldern …

mehr

Schön, dass sich alles weiter entwickelt

1. Juni 2020

In der Podcastreihe „Erfahrungen aus dem Bildungsbereich“ ist soeben die Folge 21 online gegangen. Rudi Schwarzenberger, Volksschullehrer, erzählt über seine Berufswahl, die Neugierde der Kinder und die Spannung des Lehrberufes. Nach über 30 Jahren Schuldienst macht es ihm immer noch Freude MIT den Kindern zu lernen. Derzeit arbeitet er an der Integrativen Lernwerkstatt Brigittenau in Wien.

mehr

Endlich be-greifbar: Künstliche Intelligenz, Tagung: 20.10.2020 in Wien

13. Mai 2020

Bundesweite Fortbildungsveranstaltung
Link zur Lehrveranstaltung
Anmeldung noch bis 31.05.2020

mehr

Jetzt anmelden: media literacy award

12. Mai 2020
Dies ist eine herzliche Einladung zum Mitmachen!

Der 20. media literacy award [mla] findet heuer unter ganz besonderen Vorzeichen statt. Offen gesagt, wie das Festival im Herbst über die Bühne gehen wird, ob digital oder analog, steht noch nicht 100% fest, nur eines ist sicher: 

Der MLA wird in der einen oder anderen Form stattfinden! 

mehr

Online Barcamp: welcome to the future

12. Mai 2020

mehr

Homeschooling4kids – Von Wiener Student*innen für Schüler*innen der Primarstufe

8. Mai 2020

Die COVID-19-Pandemie und die damit verbundenen Einschränkungen insbesondere im Bildungs- und Schulwesen haben das Lernen von Kindern und Jugendlichen in Österreich maßgeblich verändert. Nicht mehr zur Schule gehen zu dürfen, zu Hause zu lernen, vielleicht auch Eltern als Lehrende und wenig oder reduzierten Kontakt zu Mitschüler*innen zu haben – da kann einem die Decke schon einmal auf den Kopf fallen und die Lernmotivation sinken.

mehr

PH.ON.Wien #20: Anu Pöyskö

1. Mai 2020

Anu Pöyskö ist Medienpädagogin und Leiterin des wienxtra-Medienzentrums. Die Einrichtung ist bereits seit ca. 40 Jahren zur Unterstützung der Jugendarbeit in Wien aktiv und ist damit im Kontext der Medienerziehung eine der ältesten und erfahrendsten Einrichtungen in Europa. Es werden Aus- und Fortbildungsveranstaltungen, Hintergrundgespräche, Projektcoachings und Geräteverleih angeboten. Christian Berger spricht mit Anu Pöyskö über ihre Erfahrungen in der außerschulischen Jugendarbeit, die Entwicklungen in der Mediengesellschaft und den damit verbundenen Wandel der pädagogischen Angebote. Im Medienzentrum werden auch schulische Medienprojekte betreut (Webseite).

mehr

Free Open Online Course „Making young social innovators“

30. April 2020

Aufruf zur Teilnahme an dem kostenlosen 4-wöchigen Open Online-Kurs (MOOC) für soziale Innovation in Makerspaces, der am FR, 15. Mai 2020 startet. Registrieren Sie sich hier.

mehr

Ein Kasperltheater für die Fernlehre

25. April 2020

Fernlehre ist in Zeiten von Corona -Ausgangssperren und Schulschließungen angesagt. Die LehrerInnen sind gezwungen neue Wege der Vermittlung zu finden und Vermittlung via Medien steigt in der Bedeutung. Harald Riederer ist Sonderschullehrer und arbeitet in einer Wiener Volksschule. Er hat für seine SchülerInnen ein eigenes Kasperltheater geschrieben und per Video zur Verfügung gestellt. Wir wollen euch das nicht vorenthalten und haben es daher im Medienarchiv zur Verfügung gestellt.

mehr

Stellungnahme der E-Learning-Strategiegruppe der österreichischen Pädagogischen Hochschulen (PHeLS) zur Diskussion um die Verwendung von ZOOM im Distance Learning

23. April 2020

Insgesamt neun Pädagogische Hochschulen verwenden ZOOM in der PRO-Version, um einen wesentlichen Teil der Fernlehre (und bald auch der Fernprüfung) damit abzudecken. Die an den Hochschulen zuständigen Ansprechpersonen (Datenschutzansprechpersonen, IT-Fachleute, E-Learning-Beauftragte) verfolgen seit Wochen die „mediale Aufregung“ rund um ZOOM und sind täglich aufs neue gefordert, in der wachsenden Unsicherheit Anfragen von Studierenden und Lehrenden zu beantworten und gleichzeitig die Entscheidung der eigenen Hochschule zu überdenken, ob es vertretbar ist, den mühsam auf ZOOM aufgebauten Lehrbetrieb weiter fortzusetzen oder einen Anbieterwechsel vorzunehmen. Das Gremium der E-Learning-Beauftragten der Pädagogischen Hochschulen, die PHeLS, hat sich deshalb dazu entschlossen, zum jetzigen Stand der Dinge (23.04.2020) eine gemeinsame Position zu erarbeiten und als Stellungnahme zu veröffentlichen. Ansprechpartner für Rückfragen ist Klaus Himpsl-Gutermann vom ZLI.

mehr

Minecraft Umwelt Challenge 2020

17. April 2020

Die Minecraft (M:EE) Umwelt Challenge ist ein tolles Projekt im Rahmen des youth hackathon, perfekt für Zeiten wie diese. Das Projekt ist auch für Minecraft-Anfänger*innen sehr gut geeignet.

mehr

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen