eBazar 2023 – “Digital bilden – Fächer verbinden”

16. Januar 2023

WANN? Dienstag, 23. Mai 2023 von 13:00 bis 18:00 Uhr
WO? Pädagogische Hochschule, Grenzackerstraße 18, 1100 Wien

mehr

Tagungsband erschienen: Medien  – Wissen –Bildung: Ökologische Krisen und Ökologien der Kritik

22. Dezember 2022

Soeben ist der Herausgabeband zur Tagung “Medien  – Wissen –Bildung: Ökologische Krisen und Ökologien der Kritik” als Open-Access-Publikation im Eigenverlag der Universität Innsbruck erschienen und kann unter dem DOI doi.org/10.15203/99106-086-4 kostenlos heruntergeladen werden.

mehr

RoboCoop Veranstaltung: Empfehlungen zu Educational Coding und Robotik in der MINT-Bildung

21. Dezember 2022

Am 12. Dezember 2022 fand an der Pädagogischen Hochschule eine Veranstaltung zum Abschluss des EU-Interreg-Projekts (AUT-SK) RoboCoop statt, bei dem auf österreichischer Seite von 2018 bis 2022 das Europabüro der Bildungsdirektion für Wien, das Institut für Automatisierungs- und Regelungstechnik der TU Wien sowie der Verein PRIA (Practical Robotics Institute Austria) beteiligt waren.

mehr

Partner-Meeting des internationalen Projekts EKT an der PH Wien

12. Dezember 2022

Click here for the English version! Das Partnertreffen des internationalen Projekts “Improving Educational Innovation, Competitiveness, and Quality of Higher Education through Collaboration between University and Companies (EKT)” fand vom 12. bis 13. Dezember 2022 an der Pädagogischen Hochschule in Wien statt. Partner aus Spanien, Portugal, Großbritannien, Irland und Österreich kamen zusammen, um die letzten Schritte des über dreijährigen Projekts in Bezug auf die Evaluierung und Dissemination zu planen.

mehr

Von Sattelfestigkeit und Facilitation.

9. Dezember 2022

Im Zuge der digitalen Transformation werden Lehrkräfte wieder zu Lernenden. Doch wie erlangen sie das nötige Wissen, um sich gemeinsam mit den Schüler:innen durch die Kultur der Digitalität zu navigieren? Thomas Strasser, Professor für technologiegestütztes Lernen und Lernen an der Pädagogischen Hochschule Wien, und Julia Thurner, pädagogische Mitarbeiterin am Institut für Pädagogik und Schulpsychologie Nürnberg, über die unterschiedlichen Wege der Lehrkräftebildung in Deutschland und Österreich.

mehr

ÖHA! und DINA bei der edu:LEAD, der Tagung für Educational Leadership 2022

8. Dezember 2022

Von 5. bis 6. Dezember 2022 fand wieder die edu:LEAD, die Tagung für Educational Leadership, statt, die alljährlich vom Zentrum für Leadership und Schulmanagement der PH Wien gemeinsam mit der AK Wien organisiert wird.

mehr

ED-Tech Austria Roadshow in Wien

7. Dezember 2022

Martin Berger nahm als Vertreter des ZLI an der ED Tech Austria Roadshow am 23.11.2022 in Wien teil, was sich mit seinem “Contact-Meeting” mit  EdTech Sweden Anfang Oktober sehr gut ergänzt hat.  Ed Tech Austria ist ein Projekt, das ED Tech-Firmen, Anwender*innen und Forschungseinrichtungen vernetzen möchte. Die Projektleitung hat Julia Pichler von Innovation Salzburg. 

mehr

Kickoff für das digitale Medienpaket “digi.case” an der PH Wien

1. Dezember 2022
Pilotschulen holen sich ihr “digi.case” bei der Kickoff Veranstaltung an der PH Wien

Denken lernen, Probleme lösen

Das Erfolgskonzept zur Integration digitaler Bildung in der österreichischen Schullandschaft geht in die nächste Runde: mit dem “digi.case”. Was einst als Initiative zur Förderung digitalen Denkens und der Nutzung digitaler Medien klein anfing, soll ab dem Schuljahr 2023/24 österreichweit ausgerollt werden. Den Anfang machen heuer in der Pilotierungsphase 101 Pilotschulen aufgeteilt auf alle Bundesländer. Am 28. November 2022 fand im neugestalteten Haus 1 der PH Wien die Kickoff Veranstaltung im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung für die 15 Pilotschulen aus Wien statt. 
Alois Bachinger, MAS von der PH Linz, erklärte das Konzept, stellte “digi.case” vor, ließ die Teilnehmer*innen damit arbeiten und brachte für jede Pilotschule ein “digi.case” mit. 

mehr

Take a walk on the wyld side. Fachdidaktische Erkundungstouren auf der Konferenz BD in Berlin.

18. November 2022

Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin.

… das singen alle Fußballfans, um das DFB-Pokal-Finale einzuläuten. Für (hoch)schulische Bildungsakteur*innen aus dem DACH-Raum gilt dies, wenn die KonfBD2022 in Berlin am Programm steht.

mehr

I’m going DeepL underground in New Mexico. KI und Sprachenlernen. Ein Gastvortrag an der UNM.

18. November 2022

Die University of New Mexico (UNM) begrüßte Thomas Strasser von der PH Wien (ZLI) zu einer einwöchigen Gastprofessur. Neben dem Austausch mit Mitarbeiter*innen des Global Education Teams (weiterer Ausbau des Dozent*innen-Exchange Programms, Zusammenarbeit mit dem International Office PHW), hielt Strasser im September einen Vortrag über KI & Sprachenlernen mit dem Titel “I’m going DeepL underground. AI and language learning”. Zu dieser Präsentation wurden Professor*innen, Lektor*innen und Studierende der UNM eingeladen. Thomas Strasser beschäftigt sich in seiner Forschung vor allem mit den didaktischen Potenzialen von schwachen KI-Tools im Fremdsprachenunterricht.

mehr

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen