Playful Learning mit Lego Wedo

4. März 2019

Am 4. März 2019 von 14:30 bis 17:00 Uhr lud Michael Steiner vom ZLI alle Interessierten ins Education Innovation Studio der PH Wien ein – zum gemeinsamen Bauen und Spielen mit Lego Wedo sowie zu einem interessanten Diskurs mit Ecken und Kanten.

Die Veranstaltung wurde in Kooperation mit dem Future Learning Lab und dem Games Institute Austria organisiert und nahm insbesondere die Verbindung von play & learn in den Blick. Experten und Expertinnen für Spielen und/oder Lernen, neben Michael Steiner u.a. Thomas Kunze, Katharina Mittlböck, Paul Szepannek, Hermann Morgenbesser und Nina Grünberger, spielten mit- und gegeneinander, diskutierten und erprobten bislang noch weniger thematisierte Zugänge.

Frei nach dem Motto: “Play is the highest form of research.” (Albert Einstein)

Die Veranstaltung fand im Rahmen der Reihe „Hexagonal“ statt. Hexagonal will verschiedenste Diskurse mit Ecken und Kanten anregen. Hexagonal eröffnet damit unterschiedliche Perspektiven und Zugänge zu Themen rund um “Future Learning”. In regelmäßigen Abständen lädt das ZLI der PH Wien daher zu Veranstaltungen an den sechs verschiedenen Ecken des Hexagons ein.

Die Reihe Hexagonal spielt wird in Kooperation mit dem Future Learning Lab und dem Games Institute Austriaveranstaltet.

LINKS:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen