KATEGORIE ARCHIV

Allgemein

Medienimpulse: Nähe(n) und Distanz(en) in Zeiten der COVID-19-Krise

5. Juli 2020

In der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift Medienimpulse (Jahrgang 58, 02/2020) ist das ZLI in mehrerlei Hinsicht beteiligt. Nina Grünberger und Klaus Himpsl-Gutermann betreuen im Redaktionsteam das Praxis-Ressort, Nina war darüberhinaus als Gastherausgeberin am Call der Sonderausgabe beteiligt. Außerdem wurden drei Praxisbeiträge seitens der PH Wien selbst beigesteuert.

mehr

PH.ON.Wien #22: Lernmaterialien für die Zukunft

1. Juli 2020
Foto: Hannah Birr, CC BY 4.0

Gabriele Fahrenkrog ist Bibliotheks- und Informationswissenschaftlerin und interessiert sich besonders für alle Aspekte des Zugangs zu offenen Informationen und Ressourcen im Internet. Sie arbeitet im Team der Agentur Jöran&Konsorten und betreut den Blog der OER Informationsstelle. Sie ist Herausgeberin und Redaktionsmitglied bei der informationswissenschaftlichen Open Access Zeitschrift Informationspraxis .
Im Gespräch mit Christian Berger berichtet sie über ihre Zugänge zur Arbeit mit Offenen Bildungsressourcen (OER), die Problematik des Suchens und Findens im Netz und beschreibt konkrete Online Plattformen, die für die Materialiensuche behilflich sein können. Dabei geht es auch darum wieviel Wissen benötigen LehrerInnen über die Funktionen von Metadaten, um sich im Internet zurechtzufinden? Wie kann Qualitätssicherung bei Offenen Bildungsressourcen erfolgen? Zusätzlich gibt es Einblicke in die deutsche Bildungspraxis im Kontext zu OER.

mehr

Endlich be-greifbar: Künstliche Intelligenz, Tagung: 20.10.2020 in Wien

13. Mai 2020

Bundesweite Fortbildungsveranstaltung
Link zur Lehrveranstaltung
Anmeldung noch bis 31.05.2020

mehr

Homeschooling4kids – Von Wiener Student*innen für Schüler*innen der Primarstufe

8. Mai 2020

Die COVID-19-Pandemie und die damit verbundenen Einschränkungen insbesondere im Bildungs- und Schulwesen haben das Lernen von Kindern und Jugendlichen in Österreich maßgeblich verändert. Nicht mehr zur Schule gehen zu dürfen, zu Hause zu lernen, vielleicht auch Eltern als Lehrende und wenig oder reduzierten Kontakt zu Mitschüler*innen zu haben – da kann einem die Decke schon einmal auf den Kopf fallen und die Lernmotivation sinken.

mehr

Free Open Online Course „Making young social innovators“

30. April 2020

Aufruf zur Teilnahme an dem kostenlosen 4-wöchigen Open Online-Kurs (MOOC) für soziale Innovation in Makerspaces, der am FR, 15. Mai 2020 startet. Registrieren Sie sich hier.

mehr

Minecraft Umwelt Challenge 2020

17. April 2020

Die Minecraft (M:EE) Umwelt Challenge ist ein tolles Projekt im Rahmen des youth hackathon, perfekt für Zeiten wie diese. Das Projekt ist auch für Minecraft-Anfänger*innen sehr gut geeignet.

mehr

eBazar der Wiener Schulen am MI, 30.09.2020 im Rahmen der Digital Days 2020

17. April 2020

Smart Schools in a Smart City
Wir nehmen die Zukunft in die Hand
.
Der eBazar 2020Smart Schools in a Smart City“ (auf Grund von COVID-19 auf Herbst verschoben) findet am MI, 30. September 2020 von 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr im Rahmen der Digital Days 2020 statt.
Die Digital Days sind das jährliche Event-Highlight der DigitalCity.Wien-Initiative. Dieses Jahr finden sie am 30. September und 1. Oktober 2020 auf dem ERSTE Campus statt.

mehr

Fortbildungsangebote Wintersemester 2020/21

16. April 2020

Das ZLI veranstaltet eine Reihe von abwechslungsreichen Lehrveranstaltungen in der Fortbildung im Bereich „Medien und Digitale Grundbildung“ aus den Themenfeldern …

mehr

Online-Workshops für den Unterricht im digitalen Klassenzimmer

12. April 2020

Unter dem Motto „Erste Hilfe für Pädagog*innen“ werden von Saferinternet Online-Workshops in Kooperation mit A1 Internet für Alle für den Unterricht im digitalen Klassenzimmer durchgeführt.
Praktisches Ausprobieren von digitalen Tools und Umsetzungsmöglichkeiten für Lehrer*nnen (speziell auch im Primarbereich) im distance-learning werden angeboten.   Zur Anmeldung …

mehr

Homeschooling an der Praxismittelschule der PH Wien

1. April 2020

Klasse 3A und Mehrstufenklasse 1

Von Susanna Jilka und Erich Schönbächler

Auch wir an der Praxismittelschule der PH Wien wurden wie alle anderen Schulen auch von den COVID19-Maßnahmen überrumpelt. Wir haben versucht bestmöglich didaktisch und pädagogisch darauf zu reagieren. Ziel war es, Schüler*innen und auch Eltern einen möglichst angenehmen “Heimunterricht” und eine gewisse Auflösung des social distancing  zu ermöglichen. Im folgenden unser Konzept für die Klassen 3A und MA, work in progress der ersten beiden Wochen..

mehr

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen