Schulentwicklung

edu:LEAD 2018 – Bildung gestalten in einer digitalisierten Welt

Am 13. und 14. Dezember 2018 fand zum ersten Mal die von verschiedenen Zentren der PH Wien organisierte Tagung für Educational Leadership (edu:LEAD) im Bildungszentrum der Arbeiterkammer Wien im 4. Bezirk statt. Die Veranstaltung richtet sich als neues, jährlich angebotenes Format an Führungskräfte aus dem Bildungsbereich – von der Elementarpädagogik bis zum Berufsbildenden Bereich.

Digitale Woche am Campus Seestadt

In der letzten Oktoberwoche gab es am Bildungscampus Seestadt ein schulübergreifendes Thema für alle Klassen: „Denken lernen, Probleme lösen“. In diesem Projekt machen Kinder erste Erfahrungen im Bereich Informatik. Dazu waren sechs Baukästen Lego WeDo, sechs Bausätze Robo-Wunderkind und zwölf Beebots im Einsatz. Jede Klasse nahm an einem Workshop teil, bei dem die Kinder erfuhren […]

„Mobile Learning“-Studie 2017/18 der Pädagogischen Hochschule Wien

Das österreichweite Pilotprojekt „Mobile Learning“ ist ein groß angelegtes Clusterprojekt, bei dem Schulen verschiedener Schultypen jeweils für ein Jahr die Möglicheiten von Tablets im Unterricht erprobten. Die Pädagogische Hochschule Wien führte im Schuljahr 2017/2018 an 43 Wiener Schulen eine Begleitstudie durch, deren Ergebnisse nun vorliegen.

A book is born. Buchpräsentation „Schule neu denken und medial gestalten“ auf der BuchWien

Gleichermaßen mit Stolz, Freude und Zufriedenheit durften Nina Grünberger und Klaus Himpsl-Gutermann heute stellvertretend für das gesamte Herausgeber*innen-Team die Publikation Schule neu denken und medial gestalten auf der BuchWien präsentieren. Schule neu denken und medial gestalten ist ab heute als Printversion direkt über den Verlag Werner Hülsbusch (alternativ über Amazon oder den lokalen Buchhandel) beziehbar. […]

Netzwerktagung Schulentwicklung in Gütersloh

Von 19. bis 20. Oktober 2017 fand die 43. Netzwerktagung Schulentwicklung zum Thema „Digitale Medien – Chancen und Nutzen für die Unterrichtsentwicklung“ in Gütersloh, Deutschland,  statt. Evelyn Dechant-Tucheslau (ZSB) und Petra Szucsich (ZLI) nahmen als Vertreterinnen der PH Wien an der internationalen Tagung teil.

KidZ-Schaufenster als Instrumente reflexiver Praxis

Beim 5. eFuture Day Tirol 2017 in Vill gibt es einen Rückblick auf zwei KidZ-Projekte: die E-Portfolio Studie und die KidZ-Schaufenster. In den beiden Projekten wurde vom KidZ-Wien-Projektteam die E-Portfolio-Schaufenster-Methode als Instrument reflexiver Praxis entwickelt, mit dem (mediale) Entwicklungsprozesse an Schulen begleitet und sichtbar gemacht werden können.

Call for Papers: Schule neu denken und medial gestalten

Anlässlich der EDU|days 2017 (05.- 06. April 2017, Donau-Universität Krems, www.edudays.at) und als Abschlusspublikation des vom österreichischen Bundesministerium für Bildung (BMB) geförderten Projektes „KidZ – Das Klassenzimmer der Zukunft macht Schule!“ (www.kidz-projekt.at) lädt das ZLI (Zentrum für Lerntechnologie und Innovation) der PH Wien mit seinen VerbundpartnerInnen zur Partizipation am Buchprojekt „Schule neu denken und medial gestalten“ […]

Jetzt online: Reflecting Education

Reflecting Education Special Issue: Digital Innovations in Teacher Education is now online.

KidZ-Schule Koppstraße II: Erste iPad Schule Wiens

Am Mittwoch, den 8. Juni 2016, von 13:30 bis 15:00 Uhr gab die KidZ-Schule Koppstraße II im 16. Wiener Gemeindebezirk Einblicke in ihren Schulalltag mit iPads.

Videos zu KidZ Vorträgen bei der 10. eDidaktik Fachtagung in Linz

Die PH Wien war bei der 10. eDidaktik Fachtagung mit vielen Beiträgen vertreten. 2 Vorlesungen wurden aufgezeichnet und stehen Ihnen zur Verfügung. Unterrichtsentwicklung trifft Schulentwicklung und Didaktik Mag. Michael Steiner und Mag. Evelyn Dechant-Tucheslau von der PH Wien begleiten Schulen im Bereich der Schul- und Unterrichtsentwicklung im Rahmen des KidZ-Projekts. KidZ steht für Klassenzimmer der […]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen