Ökologie

Warum wir über Materialität, Digitalität und Nachhaltigkeit im Lehramtsstudium sprechen.

Im Rahmen des Schwerpunkts “Medienbildung und Informatische Grundbildung”, als Teil des Bachelorstudiums Lehramt Primarstufe, sprechen wir viel über den Einsatz digitaler Medien in pädagogischen Kontexten. Doch auch ein Blick über den eigenen Tellerrand; eine Perspektivenerweiterung ist wichtig. Dies erfolgt im Rahmen der Lehrveranstaltung “Medienhandeln zwischen Politik, Recht und Umwelt“. Die Lehrveranstaltung wird von Nina Grünberger […]

Jetzt anmelden zur Tagung: Ökologische Krisen und Ökologien der Kritik, Innsbruck

Am 21. und 22. September 2021 findet an der Universität Innsbruck die Tagung Medien – Wissen – Bildung diesmal unter dem Titel “Ökologische Krisen und Ökologien der Kritik” statt. HIER geht es zum Programm. Das ZLI war an der Programmgestaltung beteiligt und darf einen Workshop zum Thema “ÖHA! Nachhaltig Digital? – Lehr-Lernmittel zum Thema Nachhaltigkeit, Digitalität […]

Ökologische Krisen und Ökologie der Kritik

Was haben digitale Medien mit der ökologische Krisen zu tun? Und gibt es eine Ökologie der Kritik? Save the Date: Am 21. und 22. September 2021 findet die Tagung “Medien-Wissen-Bildung: Ökologische Krisen und Ökologie der Kritik” organisiert durch die Universität Innsbruck unter Beteiligung des ZLIs (Nina Grünberger) als Hybrid-Veranstaltung statt. Hier ein erster Vorgeschmack. Details […]

ÖHA! bei den EDU|days 2021

Die EDU|days der Donau-Universität Krems und PH Niederösterreich fanden heuer von 6. bis 9. April online statt und gaben Lehrenden Impulse und Ressourcen für den Einsatz digitaler Medien in der Schule. Klaus Himpsl-Gutermann vom ZLI der PH Wien stellte das von der Innovationsstiftung für Bildung geförderte Projekt ÖHA! vor (Projektlaufzeit von Sept. 2019 bis Jänner 2021). […]

Diane, Katleho, Nam, Hannah und Dietmar – Einblicke in den ÖHA!-Workshop mit der VS Prückelmayrgasse

Was haben Diane, Katleho, Nam, Hannah und Dietmar gemeinsam? – Zum einen waren sie Teil unseres Workshops an der VS Prückelmayrgasse im Rahmen des Projekts ÖHA!. Zum anderen stehen sie für all jene Menschen, die entlang eines Lebenszyklus eines Smartphones mit diesem agieren: Diane steht für Personen in der Technologieentwicklung. Katleho für all jene, die […]

ÖHA! Was haben digitale Medien mit Umweltschutz zu tun?

Das ZLI ist mit einer Projektidee zum Thema Umweltschutz und digitale Medien im Rennen um Fördergelder. Von 27.05. bis 16.06.2019 kann auf der Website der Innovationsstiftung für Bildung für die besten Projektideen abgestimmt werden. Aus 20 Projekten werden 10 Projekte gefördert. Das ZLI ist mit dem Projekt ÖHA! – Sensibilisierung zum ökologisch-verantwortlichen Medienhandeln in Schule […]

#digiPH2 eLecture: Die Wunden der Erde

Am Mittwoch, den 03.04.2019, hielten Nina Grünberger und Reinhard Bauer im Rahmen der 2. Online-Tagung | #digiPH2 | Hochschule digital.innovativ eine eLecture zum Thema “Die Wunden der Erde – Ökologische Überlegungen zu Prozessen einer tiefgreifenden Mediatisierung”.

Hacking, Coding, Making und Ökologie – Die ZLI-Beiträge auf der diesjährigen FROG

Vom 19. bis 21. Oktober 2018 fand im Wiener Rathaus anlässlich der diesjährigen Gamecity die Konferenz F.R.O.G. – Future and Reality of Gaming statt. Das ZLI war mit 2,5 Beiträgen dabei. Wie das geht?

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen