Start des Weiterbildungslehrgangs „Digitale Medienbildung in der Primarstufe“

6. Oktober 2017

Nach monatelangen Vorbereitungen war es gestern, Donnerstag, 5.10.2017, so weit: Die erste Gruppe an Teilnehmer*innen wurden zum offiziellen Start des Weiterbildungslehrgangs Digitale Medienbildung in der Primarstufe am ZLI begrüßt.

In Rahmen von 3 Semestern und 20 ECTS-Punkten werden sie sich ab nun berufsbegleitend mit Fragen der digitalen Medienbildung mit besonderem Fokus auf den Volksschulbereich auseinandersetzen und Theorien sowie Konzepte möglichst in der eigenen Praxis anwenden. So bietet der Weiterbildungslehrgang sowohl Einblicke in aktuelle Forschungen, politische Strategien und gesellschaftliche Diskussionen, als auch direkte Anwendbarkeit und – im Sinne des Hands-on-Lernens – ein (begleitetes) Spielfeld des Ausprobierens von eigenen Ideen für die eigene Schulpraxis.

Das ZLI-Team und insbesondere die Lehrgangsleiterinnen Katharina Mittlböck und Nina Grünberger begrüßen die Teilnehmer*innen und freuen sich auf ein spannendes Miteinander.

Für Kurzentschlossene: in der nächsten Woche können noch Nachmeldungen entgegen genommen werden – alle Infos dazu finden Sie hier!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.