Fortbildungsprogramm

Das ZLI veranstaltet eine Reihe von abwechslungsreichen Lehrveranstaltungen in der Fortbildung im Bereich „Medien und Digitale Grundbildung“ aus den Themenfeldern

– E-Learning und innovative Didaktik
– Medienbildung
– Digitale Kompetenzen und informatische Grundbildung.

Das Fortbildungsprogramm ist abgestimmt auf die aktuellen Initiativen des BMBWF (digifolio und Lehrplan zur Digitalen Grundbildung) und Schwerpunktsetzungen der Bildungsdirektion für Wien.

Unten finden Sie zwei Mal jährlich das aktuelle Fortbildungsangebot des ZLI der PH Wien. Beachten Sie jeweils die Anmeldezeiträume:

  • für das Wintersemester: im Mai
  • für das Sommersemester: im November

 

Aktuelles Fortbildungsprogramm ZLI

Nachlese "Hexagonal diskutiert": Digitale Kompetenzen modellieren, fördern und messen

Am Freitag, den 8. März 2019 hatte das ZLI ins Future Learning Lab eingeladen, um den aktuellen Stand zur Modellierung digitaler Kompetenzen in der EU und in Österreich zu diskutieren.

Nachfrist: Anmeldung für Lehrer*innenfortbildung SoSe 2019

Einige Fortbildungsveranstaltungen des Sommersemesters 2019 sind noch nicht gänzlich ausgebucht.

edu:LEAD 2018 - Bildung gestalten in einer digitalisierten Welt

Am 13. und 14. Dezember 2018 fand zum ersten Mal die von verschiedenen Zentren der PH Wien organisierte Tagung für Educational Leadership (edu:LEAD) im Bildungszentrum der Arbeiterkammer Wien im 4. Bezirk statt. Die Veranstaltung richtet sich als neues, jährlich angebotenes Format an Führungskräfte aus dem Bildungsbereich – von der Elementarpädagogik bis zum Berufsbildenden Bereich.

Youth Hackathon: Projektevaluierung

Nach dem Projekt ist vor dem Projekt. Die Sieger*innenspiele des Youth Hackathon wurden im Oktober bei einem festlichen, prominent besetzten Event im Ministerium für Digitalisierung & Wirtschaftsstandort prämiert.

Fortbildungsangebote Sommersemester 2019

ACHTUNG: Anmeldungen noch bis 30. November möglich!!

eLecture Reihe #DigiGrubi zur Digitalen Grundbildung

Die Pädagogische Hochschule Wien hat in Kooperation mit der Virtuellen PH eine eLecture Reihe #DigiGrubi entwickelt, die alle an Digitaler Grundbildung Interessierte über das Schuljahr zu den angeführten Themenbereichen (des Lehrplans für die Verbindliche Übung Digitale Grundbildung) begleitet:

Digitalisierung in den Schulalltag bringen

Mit Beginn des neuen Schuljahres trat auch eine Lehrplanverordnung in Kraft, mit der die Verbindliche Übung „Digitale Grundbildung“ in allen österreichischen Schulen der Sekundarstufe I eingeführt wird. Das ZLI der PH Wien hat im Auftrag des BMBWF in Kooperation mit der Virtuellen PH, Saferinternet.at und dem Zentrum für Schulentwicklungsberatung der PH Wien Materialien für einen Begleitkurs ausgearbeitet, um die Schulen bei der Einführung und Umsetzung des neuen Lehrplans bestmöglich zu unterstützen.

Fortbildungsangebote Wintersemester 2018/19

Fortbildungsprogramm zu „Medien und Digitale Grundbildung“ für den kommenden Herbst/Winter – jetzt anmelden!!

Fortbildungsangebote Sommersemester 2017/18

Das ZLI veranstaltet eine Reihe von abwechslungsreichen Lehrveranstaltungen in der Fortbildung im Bereich „Digitale Lernszenarien“ aus den Themenfeldern

Fortbildungsangebote Wintersemester 2017/18

Das ZLI veranstaltet eine Reihe von abwechslungsreichen Lehrveranstaltungen in der Fortbildung unter der Kategorie „Digitale Lernszenarien“ in den Themenfeldern

 

Kontakt: Monika Damm-Biedermann, MA, BEd

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen