Pre-Conference von Studierenden für Studierende „Global Civizenship Education“

20. Oktober 2019

Am 18.10.2019 fand an der PH Wien „fast eine Weltneuheit“ statt, so hat es jedenfalls Klaus Himpsl-Gutermann wohlwollend genannt. Studierende der PH Wien haben im Rahmen der Tagung „Global Citizenship Education“ eine Pre-Conference organisiert und durchgeführt, die ganz unter dem Motto „von Studierenden für Studierende“ stand.

Dabei fand u.a. ein Gallery Walk statt, bei dem unterschiedliche Projekte zu diesem Thema präsentiert wurden. Mit dabei waren einige Projekte aus dem Modul „Service Learning“ des Schwerpunkts Science and Health (Primarstufen Lehramt). So präsentierten etwa die Studierenden Natascha Macheiner, Michelle Vezden und Julia Frank auf ihrem Poster jene Website, die sie für Studierende unter dem Motto „What? Service Learning?“ aufbauen. Ziel des Projekts ist es, auf einer Website alle wesentlichen Informationen für Studierende rund um das Thema Service Learning an der PH Wien bereitzustellen. U.a. findet sich auf dieser Website ein Video, in dem Studierende darüber erzählen, wie es ihnen mit Service Learning ergangen ist. Die Studierendengruppe wird vom ZLI, von Nina Grünberger begleitet.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen