Prämierung von LILLY am Umweltministerium

27. September 2021

Es hat eine Weile gedauert, nun ist es aber so weit: Nina Grünberger hat am 15. September 2021 den 1. Preis des Ideenmarathons der Veranstaltung IMAGINE21 am Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie für das ZLI entgegengenommen.

Prämiert wurde die Idee zum Projekt LILLY – The Link zu Data Litter Literacy, welches Petra Szucsich und Nina Grünberger gemeinsam entwickelt haben und in Zukunft noch weiter entwickeln werden. Das Projekt versteht sich als Nachfolgeprojekt zu ÖHA! – Ökologisches Medienhandeln in Schule und darüber hinaus. Im Zentrum steht wiederum die Thematisierung von Digitalität und Nachhaltigkeit im Bildungskontext, diesmal mit besonderem Fokus auf Daten und „Datenmüll“. Das Preisgeld wird voraussichtlich für eine gemeinsame Veranstaltung des ZLIs mit dem Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie eingesetzt.

Links

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen