EUROPORTFOLIO-Community: Kickoff zum Austrian Chapter!

1. September 2014

Der ePortfolio-Ansatz bietet eine hervorragende Möglichkeit, mit der Fragmentierung verschiedener Bildungssysteme umzugehen: die Fragmentierung in der schulischen Bildung, zwischen formellem und informellem Lernen, zwischen Lehren und Lernen.

EuroportfolioDas Projekt EUROPORTFOLIO bezeichnet eine Initiative, die gestartet wurde, um Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen, ePortfolio-Experten und -Expertinnen sowie -Anwender und -Anwenderinnen durch EIN Online-Portal zusammenzubringen.

Stolz verkünden wir nun die Gründung der Österreich-Sektion im Rahmen der EUROPORTFOLIO Initiative, die vom KidZ Projekt des Österreichischen Bundesministeriums für Bildung und Frauen (bm:bf) unterstützt wird.

Die Gründungsinitiative wird gestartet …

Die Gründungsveranstaltung des „Austrian Chapter“ wird am „E-Learning Day“ der FH Joanneum am 17. September in Graz stattfinden. Dort wird es außerdem einen Vortrag zu Forschungsergebnissen einer ePortfolio-Studie der PH Wien geben, der von Thomas Strasser gestaltet wird.

In einem Workshop zum Thema „ePortfolios und Open Badges”, geleitet von Klaus-Himpsl-Gutermann (PH Wien) und Andrea Ghoneim (Donau-Universität Krems), hören Teilnehmer und Teilnehmerinnen über die neuesten Entwicklungen rund um ePortfolios und Open Badges, lernen das EUROPORTFOLIO Portal kennen und diskutieren über EUROPORTFOLIO Produkte (wie eine Maturity-Matrix für ePortfolios und Open Badges). Teilnehmer und Teilnehmerinnen erfahren außerdem, wie sie selbst zum Portal beitragen und die Österreich-Sektion mitgestalten können.

Der Workshop wird in deutscher Sprache gehalten und hat das Ziel, Experten und Expertinnen sowie Anwender und Anwenderinnen aus ganz Österreich zusammen zu schließen und eine lebendige Community zu schaffen, um den Austausch von Informationen, Erfahrungen und Strategien sowie eine Diskussion über Anwendungsbeispiele von ePortfolios anzuregen.

Gleichzeitig wird dieser Tag zum Startschuss für eine Sammlung von Inhalten zum Thema ePortfolios in deutscher Sprache.

Wir sind schon sehr gespannt darauf, eine dynamische Plattform von ePortfolio-Expertise in deutscher Sprache zu starten, die bald auch mit der Deutschland-Sektion des EUROPORTFOLIO-Projekts, das im Dezember dieses Jahres gegründet wird, verlinkt werden wird.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch – entweder an der FH Joanneum oder online!

Anlage: Europortfolio Charter

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen