„Hexagonal diskutiert“ am 20.1.2020 im FLL: “Tagebuch der Informatikerin”

20. Januar 2020

Am Montag, dem 20. Jänner 2020 von 13:00  bis 16 Uhr wurde im Future Learning Lab Wien (1100 Wien, Daumegasse 5, Haus 5 der PH Wien) hexagonal diskutiert. Der Titel der Veranstaltung lautete “Tagebuch der Informatikerin oder: Wie begeistert man Mädchen für Technik und Informatik?

Mag.a Dr.in Evelyn Süss-Stepancik, Vizerektorin der PH Wien, eröffnete die Veranstaltung. Im Rahmen zahlreicher Impulsvorträge wurden Stakeholderinnen aus ganz Österreich vorgestellt, die Aktivitäten planen und durchführen bzw. im Bereich “Mädchen 4 MINT” forschen. 

Link zum Blog-Beitrag des Future Learning Lab Wien

Fotogalerie zur Veranstaltung auf flickr

AGENDA

  • 12:30: Get-together
  • 13:00: Eröffnung der Veranstaltung durch Evelyn Süss-Stepancik, Vizerektorin der PH Wien
  • 13:05: Thematische Eröffnung durch Martina Lindorfer, TU Wien
  • 13:15: Impulsreferate der Stakeholder*innen
  • 14:30: Pause
  • 15:00: Fragen & Diskussion 
  • 15:45: Ergebnisse & Ausblick

Florian UngerböckBüro für Gleichstellung und Frauenförderung an der TU Graz, nahm über Livestream via Zoom an der Veranstaltung teil.

Links

Kontakt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen