Vernetzung

Lernräume der PH Wien – Informationsveranstaltung

Am 22.06.2017 lud das Institut für übergreifende Bildungsschwerpunkte (IBS) der PH Wien, koordiniert durch das Zentrum für Lerntechnologie und Innovation (ZLI), zur Informationsveranstaltung: Lernräume der PH Wien ein. – Gekommen sind KollegInnen aller Institute der PH Wien, und das Feedback zur Veranstaltung was sehr gut.

Das war „Text fetzt!“ 2016

Noch einmal nachschauen und nachhören, was am Literaturtag 2016 präsentiert wurde, ist nun auf der Tagungswebseite www.text-fetzt.info möglich. Das Video ist gleich hier zu sehen:

eLearning Didaktik Fachtagung in Linz

Soeben wurde die bundesweite Fachtagung „elearning Didaktik Fachtagung“ 22.+23.10.2015 von BL Heidrun Strohmeyer eröffnet. Das ZLI ist mit Referaten von Michael Steiner (KidZ) und Christian Berger  (radiobox) vertreten. Insgesamt war die PH Wien mit vielen Mitarbeiter/innen und interessanten Vorträgen beteiligt, ein Zeichen unserer Vielfalt und Qualität im Bereich eLearning Didaktik: „Flipped Classroom in der Hochschuldidaktik“ […]

ZLI beim ÖFEB Kongress 2015

„Lernräume gestalten“ war das Thema des Kongresses der Österreichischen Gesellschaft für Forschung und Entwicklung im Bildungswesen (ÖFEB) von 30.8.-1.9.2015 an der Alpen Adria Universität in Klagenfurt. Rund 250 ForscherInnen vorrangig aus Österreich und Deutschland stellten neue Forschungsprojekte vor und diskutierten u.a. auch Fragen über die Aufgaben und Entwicklung der Forschung im tertiären Bildungsbereich. Im Rahmen […]

Auf dem Weg zur Traumschule der Zukunft

17. November: KidZ Clustertreffen in der Heustadelgasse, 1220 Wien Am 17. November lud Dir. Mag. Inge Schneider der AHS Heustadelgasse zu einem weiteren KidZ Clustertreffen ein. Helly Swaton, Erika Hummer sowie SchulkoordinatorInnen und die ausführenden Lehrer und Lehrerinnen der KidZ Regionalclusterschulen fanden sich ein, um gemeinsam zu reflektieren, nächste Schritte zu planen und an verschiedenen Workshops […]

„Lila Socken“ oder Erfahrungswissen dokumentieren und mit anderen teilen

Als Vorbereitung auf die internationale Konferenz PURPLSOC 2015 (= Pursuit of Pattern Languages for Societal Change), die von 3. bis 5. Juli 2015 an der Donau-Universität Krems stattfinden wird, veranstaltete das Department für Interaktive Medien und Bildungstechnologien in Kooperation mit dem Department für Bauen und Umwelt von 14. bis 15. November 2014 einen zweitägigen Workshop, der […]

Die PH Wien ist dabei: Horizon 2020 iSTEM Proposal

Am 2. Oktober 2014 wurde von der Universität Zypern als Projektkoordinator das iSTEM Proposal im Horizon2020 Portal hochgeladen und eingereicht. Die PH Wien ist neben dem Department für Wissens- und Kommunikationsmanagement der Donau-Universität Krems als zweiter österreichischer Projektpartner mit dabei! Das Proposal folgt einem Call von SEAC (Call for making science education and careers attractive […]

KidZ Clustertag an der PH Wien 30.09.2014

Der Sprung ins neue KidZ Schuljahr ist getan, begleitet von dem PHinnovativ- KidZ Projekt. Die PH Wien lud zum Startup DirektorInnen und SchulkoordinatorInnen der Regionalclusterschulen zum gemeinsamen Planen und Zusammenarbeiten ein. PHinnovativ-KidZ ist bemüht die KidZ Schulen in Wien fortbildend, evaluierend – wissenschaftlich und mit ihren Praxisschulen zu begleiten. Die Clusterschulen arbeiten dieses Schuljahr verstärkt […]

Austrian Chapter im Europortfolio Netzwerk gegründet!

In einem Workshop beim 13. E-Learning-Tag der FH Joanneum am 17. September 2014 wurde die Österreich-Sektion im Europortfolio-Netzwerk eröffnet. Das internationale, englischsprachige Communityportal www.europortfolio.org dient sowohl als Austauschplattform für E-Portfolio-Expertinnen und -Experten sowie als Anlaufstelle für am Thema Interessierte. Mit der Gründung des Austrian Chapter finden sich dort ab sofort auch Informationen, Nachrichten, Publikationen und frei zugängliche […]

EUROPORTFOLIO-Community: Kickoff zum Austrian Chapter!

Der ePortfolio-Ansatz bietet eine hervorragende Möglichkeit, mit der Fragmentierung verschiedener Bildungssysteme umzugehen: die Fragmentierung in der schulischen Bildung, zwischen formellem und informellem Lernen, zwischen Lehren und Lernen. Das Projekt EUROPORTFOLIO bezeichnet eine Initiative, die gestartet wurde, um Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen, ePortfolio-Experten und -Expertinnen sowie -Anwender und -Anwenderinnen durch EIN Online-Portal zusammenzubringen. Stolz verkünden wir nun […]