Digitale Vorräte für den Winter

6. Oktober 2016

Passend zum Herbst gibt es für Pädagoginnen und Pädagogen einige Angebote um sich einen Vorrat an digitalen Inhalten für das gestartete Schuljahr anzulegen.

animal-927904_1920Beginnend mit dem Digital Education Day am 18.10.2016 können Sie sich bei IBM Österreich nach Lust und Laune im IT-Bereich experimentieren, Roboter programmieren oder Informationen zum Thema Internetsicherheit holen.
Veranstaltungsdetails: Dienstag, 18.10.2016, 14:00-18:00 im IBM Client Center (Obere Donaustraße 95, 1020 Wien)
Kontakt und Anmeldung: Elisabeth Maier-Gabriel (Tel.: +43 664 886 74 875, E-Mail: elisabeth.maier-gabriel@ocg.at, Anmeldelink: https://www.ocg.at/digital-education-day-2016-anmeldung)

Wenn Sie sich lieber eine Fachexpertin/einen Fachexperten in Ihr Klassenzimmer holen möchten, können Sie das bei den DigitalCity.Wien Aktionstagen tun. Dabei werden spannende Schulbesuche zu Themen wie 3D Druck, Cloud, Cybersecurity, Berufe in der IT, …) angeboten. Sie können Ihre Klasse dazu für den 20. oder 21. Oktober bei Frau Birgit Ginzler anmelden: Tel.: 0664 854 0535, E-Mail: birgit.ginzler@tinavienna.at.

Außerdem ist das Fortbildungsprogramm des Wintersemesters bereits angelaufen.
Anbei ein kleiner Überblick über anstehende Veranstaltungen:

10.10.2016: Cybermobbing in der Schule
11./18.10.2016: ELearning: Digitale Medien zur Erweiterung der Methodenvielfalt
13./20.10.2016: Trickfilmatelier: Geschichten durch digitale Videoproduktionen sichtbar machen
17.10.2016: LearningApps: Interaktive und multimediale Lernbausteine selbst erstellen
18.10.2016: Tablets im Unterricht – Anwendungsbeispiele für die Praxis (Primarstufe)
19.10.2016: Storytelling im Unterricht mit Unterstützung digitaler Medien
27.10.2016: Pädagogischer, didaktischer Einsatz von interaktiven Whiteboards

07./08.11.2016: Web 2.0-Tools: Einfache und effiziente Online–Tools für den Einsatz im Unterricht
10./24.11.2016: WeBlog – BLOG: Schreiben von digitalen Tagebüchern und Klassen-/Schulzeitungen im Internet
17.11.2016: Gratis Lernmaterialien im Internet: digitale freie Bildungsinhalte (OER) finden und effizient nützen – Zusatzveranstaltung
17./24.11.2016: Geschichten hörbar machen: Einfache Methoden für Audioprojekte
21./28.11.2016: Videoprojekte mit Smartphone und Tablet im Unterricht: Bring Your Own Device [BYOD] 29.11.2016: Webquests – Gezieltes, gesteuertes Recherchieren und Beschaffen von Informationen

01./15.12.2016: ePortfolio – Digitale Portfolioarbeit im Unterricht: Darstellung von Kompetenzen und Qualifikationen [Mahara] 12.12.2016: Safer Internet & Urheberrecht: Sicher und kompetent unterwegs im Internet

Falls Sie selbst auf Entdeckungsreise gehen und etwa zum Thema kinderleichtes Programmieren (auch schon in der Volksschule möglich) Informationen sammeln möchten, können Sie das z.B. auf der Website www.raspbotics.at tun.

Wir wünschen auf jeden Fall einen spannenden Herbst und hoffen Ihnen mit ein paar Vorräten digitaler Natur die Winterzeit zu erleichtern.

Ihr ZLI-Team der PH Wien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen