Digitale Grundbildung im Doppelpack: Data Literacy in Theorie und Praxis

11. Mai 2022

Veranstaltungsreihe zu “Data Literacy” an der Uni Wien/PH Wien am 05. und 06.07.2022

Am 05.07.2022, 16:00-19:30 Uhr organisiert das Zentrum für Lerntechnologie und Innovation (ZLI) in Kooperation mit dem Lehrstuhl Medienpädagogik am Institut für Bildungswissenschaft der Universität Wien eine Diskussionsveranstaltung (Symposium) mit internationalen Gästen unter dem Titel „Data Literacy als Aufgabe in Schule und Lehrer:innenbildung: Auslotungen für eine zeitgemäße Medienbildung“. Impulsvorträge werden von Margit Pohl (TU Wien), Mandy Schiefner-Rohs (TU Kaiserslautern) und Valentin Dancer (FHCHP Potsdam) kommen und anschließend eine Podiumsdiskussion stattfinden.

Am 06.07.2022 von 09:00-16:30 Uhr findet im Rahmen der PHortbildungstage an der Pädagogischen Hochschule Wien der Thementag „Digitalisierung: digital – kompetent – gemeinsam“ statt. Die Teilnehmer:innen und Vortragenden des Symposiums gestalten gemeinsam mit Lehrenden der PH Wien Workshops zu drei Schwerpunkten: Data Literacy, digitale Grundbildung und Berufsbildung zu datenverarbeitenden Anwendungen für Lehrpersonen der Primar- und Sekundarstufe.

Im Interesse einer nachhaltigen Entwicklung sollen Kompetenzen vermittelt werden, vorhandene und neue digitale Ressourcen im Unterricht und in der Schule sinnvoll zu nutzen. Die Veranstaltungsreihe widmet sich dem Thema Digitalisierung mit Schwerpunkt auf “Daten” und datenverarbeitende Systeme. Neben der Vermittlung anwendungsbezogener und informatischer Kenntnisse ist für uns Reflexion im Sinne einer (medien-)kritischen Haltung zentral, weshalb Theorie und Praxis in Symposium und Workshops verknüpft werden.

Die Veranstaltungsreihe kann als Fortbildung gebucht werden. Wir freuen uns auf rege Teilnahme!

Information und Anmeldung:

» Symposium: Data Literacy als Aufgabe in Schule und Lehrer:innenbildung

» Thementag Digitalisierung: „digital – kompetent – gemeinsam”

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen