„Active in Languages“: Internationale Konferenz in Polen

28. Oktober 2015

Am 24. und 25. Oktober 2015 fand eine internationale Konferenz unter dem Titel „Active in Languages, Inter-Active in Teaching“ in Wroclaw (Breslau), Polen statt.

Die Konferenz wurde von der Philological School of Higher Education organisiert, einer Erasmus+ Partnerorganisation der Pädagogischen Hochschule Wien.

Das Organisationsteam der Konferenz unter der Leitung von Anna Zaslona eröffnete die Konferenz. Neben zahlreichen Vortragenden der Philological School of Higher Education sowie namhafter anderer polnischer Hochschulen waren auch internationale Gäste zur Konferenz eingeladen. Die internationalen Gäste waren:

  • Warren Kidd (University of East London, Großbritannien)
  • Hege Gjerde Sviggum, Bente Sollid, Christina Lokslett, Miroslaw Wiacek und David Parmentier (Sogn og Fjordane Univertsity College, Norwegen)
  • Birgitta Hemmingsson und Linda Näsström (Mid Sweden University, Schweden)
  • Petra Szucsich (Pädagogische Hochschule Wien, Österreich)

Die Beiträge waren sehr vielfältig und beleuchteten u.a. Web2.0 Tools, Moodle Kurse und Moodle Plug-Ins im Sprachunterricht, Adobe Connect für interaktives Lernen, eModeration sowie Podcasting. Petra Szucsich vom ZLI sprach am zweiten Tag der Konferenz über den Einsatz von E-Portfolios im Sprachunterricht und stellte das neue Projekt EPOS (E-Portfolios in der Schulpraxis) Ihres Zentrums vor, das international auf großes Interesse stieß.

Für die internationalen Gäste wurde neben einem „conference dinner“ auch eine Stadtführung durch die historische Altstadt von Breslau organisiert.

Link zur Konferenz-Website 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen