Zum Internationalen Frauentag am 8. März 2018

6. März 2018
girl_painted_face

Über die Notwendigkeit, Geschlechtergerechtigkeit im Unterricht fächerübergreifend zu thematisieren, lässt sich nicht streiten. In Österreich ist das Unterrichtsprinzip “Erziehung zur Gleichstellung von Frauen und Männern” in den Lehrplänen aller Schultypen verankert. Die Bildungs- und Erziehungsaufgabe der Schule ist in dieser Hinsicht daher klar definiert: Ungleichheiten aktiv ansprechen und erarbeiten, geschlechtsspezifische Klischees, Traditionen und Vorurteile mindern und die Bewusstmachung von alltäglichen Formen von Gewalt und Sexismus in den Köpfen von Kindern und Jugendlichen fördern.

Auch die UNO hat das Thema in den Zielen für die Nachhaltige Entwicklung verankert. Darin wird “Gender Equality” als erstrebenswertes Ziel dahingehend formuliert, um eine Geschlechtergerechtigkeit und die Selbstbestimmung für alle Frauen und Mädchen zu erreichen.

Geschlechter Gleichstellung

Ziel 5: Geschlechtergleichstellung Rechte: UN

2018 hätte man hoffen können, Ungleichheiten und Ungerechtigkeiten geschlechtlicher Natur wären Teil der Vergangenheit. Die Verankerung von Gleichstellung von Frauen und Männern als Unterrichtsprinzips oder Ziele der nachhaltigen Entwicklung zeigt, dass die moderne Gesellschaft noch Fortschritte machen muss. Wie kann dieses wichtige Thema der jetzigen jungen Generation näher gebracht werden?

Der österreichischen Radiosender Ö1 produziert gut recherchierte, hoch-qualitative Sendungen zu diversen Themen von Kultur, Gesellschaft, Politik und Wissenschaft. Das Kooperationsprojekt Ö1 macht Schule greift ausgewählte Ö1 Sendungen auf und bereitet sie für den Unterricht vor. Der didaktische Fokus liegt bei der Integration von digitalen Werkzeugen, die das interaktive und kollaborative Lernen fördern. Im Materialienpool von Ö1 macht Schule können spannende Fragen zum Thema Geschlechterrollen und Genderfragen im Unterricht erarbeitet werden.

Gibt es “Frauenberufe” und “Männerberufe”?

Mit der Sendereihe “Pionierinnen der Naturissenschaften” kann dieser Frage nachgegangen werden. Vier Forscherinnen und ihre Arbeit werden vorgestellt. In einem Unterrichtsvorschlag können Grundlagen über die Wissenschaftlerinnen selbst oder inhaltliche Fragen über ihre Arbeit spielerisch mit Quizlet thematisiert werden. In einer anderen Idee können multimediale Präsentationen mit Prezierstellt werden.

Frauenbewegung 4.0?

Die #MeToo-Bewegung schlägt weltweit Wellen. Wie kam es dazu? Welche Meilensteine gab es bei der Frauenbewegung? Die Ö1 Sendereihe Der lange Kampf um Gleichberechtigung skizziert die Geschichte der Frauenbewegung aus österreichischer Sicht. In einer Unterrichtsaktivität können Headlines und Online-Umfragen zum Thema Gleichberechtigung erstellt erden.

Was ist weiblich, was ist männlich?

Hier kann die Ö1 Sendung „Frauenbilder“ geeignetes Material bieten. Das Begleitmaterial hilft beim Auffinden von klischeehaften Vorstellungen von Weiblichkeit und Männlichkeit anhand des Online-Tools Adobe Spark. 

Was sagen Kleider über Männer und Frauen aus?

Auch im Unterrichtsfach Bildnerische Erziehung kann dieses Thema aufgegriffen werden. Die Ö1 Sendung „Weiblichkeit und Männlichkeit auf der Bühne der Zeit“ behandelt das Thema aus der Perspektive Mode. Die Unterrichtsidee dazu regt zur Erstellung eines Multimediale Posters an.

Weibliche Vorbilder

Die Ö1 Sendung mit und über Margarete Schütte-Lihotzky ist ein einzigartiges Hördokument. Die damals 97-jährige Architektin beschreibt in einem Interview ihre Erfahrungen im Kampf gegen Traditionen und sexistische Vorstellungen. Wie erlebte sie die gesellschaftlichen Umwälzungen der Geschichte? Wie ging sie damit um? Hier können vielseitige Unterrichtsaktivitäten stattfinden.

Das Team von Ö1 macht Schule hofft mit diesem Online-Angebot wertvolles Material für die Erarbeitung dieses wichtigen Themas in der Schule zu bieten.

 

Weitere Informationen:

UN-Ziele für die nachhaltige Entwicklung https://www.bmvit.gv.at/ministerium/agenda2030/index.html

Unterrichtsprinzip Erziehung zur Gleichstellung von Frauen und Männern (Folder) https://bildung.bmbwf.gv.at/schulen/unterricht/prinz/PDFzuPubID311_9716.pdf?61ec1o
oe1macht.schule
Titelbild lizenziert unter CC0

SaveSaveSaveSave

SaveSave

SaveSave

SaveSave

SaveSave

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen