Medienimpulse: Aktuelle Ausgabe zu „Data Literacy – Datenkompetenz – Datenbildung“

22. September 2021

Im aktuellen Heft der „Medienimpulse“ wird im Schwerpunkt „Data Literacy – Datenkompetenz – Datenbildung“, herausgegeben von Alessandro Barberi, Caroline Grabensteiner und Klaus Himpsl-Gutermann der Frage nachgegangen, wie unterschiedliche gesellschaftliche und technologische Phänomene rund um Digitalisierung und Datafizierung zur pädagogischen Aufgabe werden.

 

Data Literacy steht neben Media Literacy und Digital Literacy für Vermittlung und Erwerb eines kompetenten Medienumgangs. Die Schwerpunktbeiträge beschäftigen sich mit der Begriffsbestimmung und davon ausgehend mit konkreten Beispielen aus Forschung und Praxis, wie Daten und Bildung zu einander im Verhältnis stehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen