KidZ-Schule Polgargymnasium: Medienprodukte selber gestalten

2. Februar 2017

Ein Team des ORF begleitete Schülerinnen und Schüler der KidZ-Schule AHS Polgarstraße, 1220 Wien, und ihren Lehrer Josef Buchner.

Medienkompetenzen werden immer wichtiger. Vor allem Kinder sollen zwischen echten und falschen Nachrichten unterscheiden können. Dieses Thema sowie die Erstellung kleiner Lernvideos standen im Mittelpunkt des Beitrags, der am 1. Februar 2017 um 19:45 Uhr auf ORF 1 im ZIB Magazin zu sehen war.

Mag. Josef Buchner ist außerdem gemeinsam mit Mag.(FH) Stefan Schmid Begründer des Blogs Flipped Classroom Austria, der aufzeigt, was es mit dem Konzept des Flipped Classroom auf sich hat.
Auf dem Blog finden sich zahlreiche Beiträge zu Erfahrungen aus der Praxis, Erkenntnisse aus Forschung und Wissenschaft, Tools, Tipps und Tricks sowie Veranstaltungsempfehlungen.

Am eBazar der Wiener Schulen am 16. März 2017 an der PH Wien sowie bei den EDU|days 2017 in Krems

am 5. und 6. April 2017 wird Josef Buchner mit Schülerinnen und Schülern des Gymnasiums Polgarstraße das Thema „Offener Unterricht mit Augmented Reality“ präsentieren. Vorgestellt wird eine offene Lernumgebung, in der mittels Augmented Reality interaktive Lernangebote für die Lernenden ermöglicht werden.

Merken

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen