«Junge Normale 2018» – das gesellschaftspolitische Kino für Schüler*innen

16. Februar 2018
Junger Normale 2ß18 Plakat

Junge Normale 2018 – das gesellschaftspolitische Schulkino
im wienXtra-cinemagic, Urania Wien
Wien 6.-7. März 2018, 9:00-11:30 Uhr

zeigt:
Österreich-Premiere:
«PIIGS – oder wie ich lernte, mich um Austerität zu sorgen und sie zu bekämpfen»
Dokumentarfilm von Mirko Melchiorre, Adriano Cutraro, Federico Greco
Italien 2017, 55 Min, ital./engl. OF deutsch untertitelt von normale.at
zum Trailer in Originalfassung: https://vimeo.com/183659842

Im Hinblick auf die Wahlen zum Europäischen Parlament im Mai 2019 und die EU-Ratspräsidentschaft Österreichs im zweiten Halbjahr 2018 hinterfragt der italienische Dokumentarfilm am Beispiel der Euro-Staaten Portugal, Italien, Irland, Griechenland und Spanien – von der Finanzindustrie abfällig mit «PIIGS» abgekürzt – Dogmen der Europäischen Union.
Geeignet ab 15 Jahren.

Spieltermin von «PIIGS»:
wienXtra-cinemagic Urania Wien, Di, 6.3.2018, 9:00-11:30 Uhr

Premiere im österreichischen Schulkino:
«Death by Design» Dokumentarfilm von Sue Williams
USA 2016, 57 Min, engl. OF deutsch untertitelt von normale.at
zum Trailer in Originalfassung: https://youtu.be/-jRRxffVOKg

«Death by Design» nimmt die Rohstoffe der Digitalisierung und ihrer Hardware in den Blick. Abbau, Verarbeitung, Handel und Entsorgung gehen oft Hand in Hand mit gravierenden Menschenrechtsverletzungen und erheblicher Umweltzerstörung. Schattenseiten der digitalen Revolution, die Hersteller gern verheimlichen wollen.
Vorfilm: «Das Leben eines Handys» von Südwind, Global 2000, Dreikönigsaktion, Finance Trade Watch, NeSoVe (3 Min, deutsch, Österreich 2017)
Geeignet ab 14 Jahren.

Anschließende Filmgespräche mit Konrad Rehling (Südwind Wien) sowie interaktive, medienpädagogische Aufbereitung.
Zum Südwind-Projekt Make ICT Fair: https://www.suedwind.at/handeln/kampagnen/make-ict-fair/

Spieltermin von «Death by Design»:
wienXtra-cinemagic Urania Wien, Mi, 7.3.2018, 9:00-11:30 Uhr

Mehr auf http://www.normale.at/p/junge-normale-2018.html
Auf facebook sind die einzelnen Termine hier angekündigt: https://www.facebook.com/normale.at/

Die Vorführungen sind geeignet für den fächerübergreifenden und fachspezifischen Unterricht in Geographie und Wirtschaftskunde | Geschichte und Sozialkunde | kaufmännische Fächer | Sprachen | Chemie | Umweltbildung | Politische Bildung | Medienbildung | Ethik.

Jede Veranstaltung wird moderiert und der jeweilige Film gemeinsam mit den Schüler*innen im Kinosaal inhaltlich und interaktiv nachbereitet.

Zum Download des Programmfolders Wien (PDF, 411.4 kb): https://app.box.com/s/484dx53vof7cxe0xvcwvj6n83k37t4mh

Eintritt pro Vorstellung:
5,00 Euro pro Schüler*in | Student*in
freier Eintritt für Lehrer*innen
Interessierte Erwachsene – je nach Verfügbarkeit der Plätze – zum regulären Eintrittspreis

Für Schüler*innengruppen ist die Voranmeldung im wienXtra-cinemagic erforderlich – siehe http://www.normale.at/p/junge-normale-2018.html
Bitte beachten Sie die angeführte Altersempfehlung und fordern Sie das Begleitmaterial bei Anmeldung an.

Eine Veranstaltungsreihe von normale.at, wienXtra-cinemagic, Cinema Paradiso St. Pölten, Cinema Paradiso Baden, Spielboden Dornbirn
in Zusammenarbeit mit Südwind Wien, Südwind Niederösterreich, Südwind Vorarlberg und Global 2000
mit freundlicher Unterstützung durch das Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung Österreich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen