Kalender

Okt
15
Di
Tage der Diversität und Inklusion an der PH Wien @ PH Wien
Okt 15 um 14:00 – Okt 16 um 17:00

Um zur Verwirklichung dieses Mottos aus dem Leitbild der Pädagogischen Hochschule Wien beizutragen, möchte das Büro für Inklusive Bildung (BIB) in Kooperation mit der Kompetenzstelle Mehrsprachigkeit, Migration und Menschenrechtsbildung (Ko.M.M.M.),dem Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen und dem Zentrum für Politische Bildung herzlich zu den „Tagen der Diversität und Inklusion an der PH Wien“ einladen.

In diesem Jahr steht die Veranstaltung unter dem Motto:

Jeder Mensch ist anders – das ist seine Gemeinsamkeit

Es werden „Marktstände“ und am Dienstag vertiefende Workshops angeboten. Dabei werden Modelle, Projekte, Materialien, … zur didaktischen Gestaltung hinsichtlich der verschiedenen Diversitätsdimensionen am Marktplatz präsentiert und in Kurzworkshops vertiefend erörtert.

Das ZLI Wien ist an beiden Tagen mit einem Marktstand vertreten.

Okt
16
Mi
play&learn//experts! NATURWISSENSCHAFTEN SPIELEND ERFORSCHEN @ Future Learning Lab
Okt 16 um 16:00 – 18:00

NATURWISSENSCHAFTEN SPIELEND ERFORSCHEN

Im Rahmen unserer play&learn//experts!-Reihe präsentiert

OVOS die europäische Initiative COMnPLAY SCIENCE im Future Learning Lab Wien.

Das Projekt COMnPLAY SCIENCE zielt darauf ab, besser zu verstehen, wie nicht-formales und
informelles Lernen von Naturwissenschaften stattfindet, indem es verschiedene Coding-, Making- und
Spielaktivitäten durchführt, mit denen junge Europäer*innen zunehmend über die Grenzen des
formalen Unterrichts hinaus beschäftigt sind.

 

Mit einem Impulsvortrag von
HS Prof. Dr. Christian Bertsch 
Professor für Naturwissenschaftsdidaktik an der PH Wien

Moderation:
Dr.in Katharina Mittlböck MSc
Zentrum für Lerntechnologie und Innovation der PH Wien

 

Okt
17
Do
play & learn//experts! POLLIWOG Wien. Game Informed Recruitment and Assessment Tool (GIRAT) @ Future Learning Lab
Okt 17 um 8:30 – 13:00

GAME INFORMED RECRUITMENT AND ASSESSMENT TOOL – GIRAT – Digitale Spiele als Assessment Tool

play&learn//experts! & POLLIWOG Vienna präsentieren

 

Digitale Spiele und Assessment Center – ein Kooperationsprojekt der Medien-Jugend-Info im Bundeskanzleramt, Sektion Familien und Jugend in Zusammenarbeit mit dem Verein Spielmacher

Keynote & Workshop:

Thomas Kunze & Max Nemeth (Games Institute Austria/Spielmacher)

Computerspiele schulen und testen die Kompetenzen ihrer Spieler*innen. Da sie wesentliches Medium für Jugendliche sind, liegt es nahe, mit Hilfe von Computerspielen ein Assessment Center zu gestalten, um die Fähigkeiten, Stärken und Kompetenzen im sozialen und fachlichen Bereich sicht- und messbar zu machen. Wie dies gelingen kann und was es dafür benötigt, zeigt diese POLLIWOG.

 

Anmeldung hier

Okt
21
Mo
Privacy Week Vienna @ Volkskundemuseum Wien
Okt 21 – Okt 27 ganztägig

Deine Privatsphäre im digitalen Zeitalter: vom 21. bis 27. Oktober 2019 geht es um Dich. Eine ganze Woche voll Workshops, Vorträge, Diskussionsrunden und Kunstprojekte zu Sicherheit im Netz, Medienkompetenz und den Themen, die uns in der digitalisierten Welt bewegen.

Okt
22
Di
13. Moodle Community Symposium @ Pädagogischen Hochschule Oberösterreich
Okt 22 – Okt 23 ganztägig

Von 22. – 23. Oktober 2019 findet das 13. Moodle Community Symposium statt, welches mit der Fachtagung und dem Praxistag an der Pädagogischen Hochschule Oberösterreich stattfindet. Nutzen Sie diese Gelegenheit, um sich mit anderen Moodle-Stakeholdern auszutauschen und zu vernetzen.

Okt
23
Mi
mla – media literacy award @ Theater DSCHUNGEL im MQ Wien
Okt 23 – Okt 25 ganztägig

Im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung schreibt mediamanual.at jährlich den media literacy award [mla] für die besten und innovativsten medienpädagogischen Projekte an europäischen Schulen aus.
Zum [mla] können eingereicht werden:

Video 
Audio 
Print
Multimedia & Neue Medien

Die Einreichungen in diesen Kategorien können alle Genres umfassen. Sie sollten innovativ, witzig, originell, spannend und/oder experimentell sein.

Der Wettbewerb fördert den kreativen und kritischen Umgang mit Medien aller Art. Minidramen, dokumentarische sowie experimentelle Arbeiten, Websites, Games, Fotos, Features, Hörspiele, Weblogs und Podcasts sind ebenso willkommen wie Modelle kollaborativer Medienarbeit.

Eine Jury wird die eingereichten Beiträge bewerten und die besten prämieren. Auszeichnungen in der Kategorie Mediendidaktik werden von der Redaktion mediamanual.at vergeben.

Okt
29
Di
Barcamp Medienbildung jetzt! @ undesinstitut für Erwachsenenbildung (bifeb)
Okt 29 um 12:00 – 14:00
Barcamp Medienbildung jetzt! @ undesinstitut für Erwachsenenbildung (bifeb)

Zum 8. Mal lädt die Initiative Medienbildung JETZT! österreichische Medienpädagogen_innen aus der Theorie, Praxis und Verwaltung, Bildungsinitiativen, medieninteressierte Pädagogen_innen und zivilgesellschaftliche Organisationen mit medienpädagogischen Anliegen zu einem Barcamp ein. Zwei Tage lang Zeit, um spannende Projekte kennen zu lernen, Neues auszuprobieren, vertiefende Gespräche zu führen und sich zu vernetzen.

Medienpädagogische Grundversorgung JETZT!?

10 Jahre Medienbildung JETZT! Ist die Forderung nach einer medienpädagogische Grundversorgung in Österreich in Erfüllung gegangen?

Die medienpädagogische Landschaft in Österreich gewinnt immer mehr an Umfang. Neben lang bestehenden Einrichtungen und Initiativen kommen laufend neue Aktionen hinzu. Wer ist mit wem wie verbunden? Wer verfolgt welche Ziele? Welche Elemente fehlen und wo gibt es Synergien? In diesem Barcamp wollen wir aus den einzelnen Puzzleteilen ein ganzes Bild entstehen lassen, die medienpädagogische Landschaft in Österreich erkunden und Gestaltungsvorschläge für den Aufbau einer medienpädagogischen Grundversorgung entwickeln.

Nov
7
Do
eEducation Austria Didaktik Fachtagung 2019 @ Messe Wien
Nov 7 um 13:00 – Nov 8 um 14:00

Die eEducation Austria Didaktik Fachtagung 2019 findet heuer im Rahmen der Interpädagogica in der Messe Wien statt.

Link zur eEducation Didaktik Fachtagung

Nov
29
Fr
SchulRADIOtag 2019 @ Sender des Verbandes Freier Radios Österreich
Nov 29 um 9:00 – 17:00

2013 haben die Freien Radios Österreichs den Schulradiotag zum 1. Mal veranstaltet.
Motivation dieses Programmschwerpunktes ist es, zu zeigen, wie Kooperationen zwischen Schulen und Freien Radios in praxisorientierten Workshops Medienkompetenz von Kindern und Jugendlichen fördern können. Beim Schulradiotag wird diese geleistete Medienbildungsarbeit und die dabei entstehenden Sendungen in konzentrierter Form gemeinsam hörbar gemacht. Und das in ganz Österreich. Zentral ist dabei die gute Zusammenarbeit mit den Lehrenden und die Begeisterung und Freude der Schüler_innen bei der Gestaltung eigener Radiobeiträge. In der praktischen Arbeit mit dem Medium Radio erhalten die Schüler_innen Einblick in Journalismus, Umgang mit Mikrophon und Audiotechnik. Auf lustvolle, spielerische Weise erarbeiten sie sich ein Wissen, das für die mediatisierte, digitale Welt, in der sie leben, elementar ist.

Feb
12
Mi
„lern.medien.werk.statt“ – die 13. Internationale Tagung der Hochschullernwerkstätten @ Pädagogische Hochschule Wien
Feb 12 um 11:00 – Feb 14 um 15:00

Vom 12. bis zum 14. Februar 2020 findet die 13. Internationale Fachtagung der Hochschullernwerkstätten an der Pädagogischen Hochschule Wien statt. Die Tagung geht befasst sich mit der Frage einer sinnvollen Verwendung digitaler Medien und insbesondere mit der Integration von Medienbildung in Lernwerkstattkonzepte. Welche Herausforderungen ergeben sich und wie kann ihnen begegnet werden? Wie gestaltet sich die Arbeit mit Medien in der Lernwerkstattpraxis? statt.

Weitere Informationen zur Tagung finden sie auf der Tagungsunterseite. Den Call für Tagungsbeiträge finden Sie hier; die Beitragseinreichung hier. Auch ein vorläufiges Tagungsprogramm ist inzwischen online verfügbar.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen