KATEGORIE ARCHIV

ZLI Talks

Relaunch der ZLI Talks

17. Oktober 2017

Von 16. bis 17.10.2017 fand an der PH Wien das Symposium Future Learning?! statt. Als Gäste durften wir u.a. Dr. Takashi Iba von der Keio University (Japan), Jonas Linderoth, PhD (University of Gothenburg) und Dr.in Christine W. Trültzsch-Wijnen (Salzburg University of Education Stefan Zweig) begrüßen. Anfang des Jahres setzte sich das ZLI das Ziel, mit seinen nationalen und internationalen Gästen Kurzvideos, sogenannte zli talks, aufzunehmen. Diese Gespräche zu lerntechnologischen und didaktisch innovativen Themen richten sich an Wissenschaft und Praxis.

mehr

zli talks #05: Dr. Olga DeJesus über „Digital Storytelling“

22. Juni 2017

Am 19. Juni 2017 von 14:00 bis 15:30 Uhr fand der Gastvortrag von Dr. Olga DeJesus zum Thema  „Empowering the Diverse Learner through Digital Storytelling“ im Festsaal der PH Wien statt. 

mehr

zli talks #04

17. Mai 2017

In der Lehrveranstaltung Projekt – Medien im Deutschunterricht waren vergangenen Dienstag, den 09.05.2017, Clemens Fessler, u.a. Trainer bei saferinternet.at, und Claudia Tassotti, Sozialarbeiterin an der NMS Hainburger Straße, zu Gast. Auf Einladung von Reinhard Bauer leiteten die beiden einen Workshop zu dem von ihnen konzipierten Offline-Rollenspiel Inside My World.

mehr

zli talks #03

12. März 2017

Das vierte und letzte Jahr des Projekts KidZ – Klassenzimmer der Zukunft steht unter dem Motto „KidZ wirkt weiter“. Petra Szucsich führte dazu ein kurzes Gespräch mit MR i.R. Mag. Helmut Stemmer, dem Initiator des österreichweiten KidZ-Projekts.

mehr

zli talks #02

5. März 2017

Den CO-LAB country workshop 2 zum Thema „Collaborative Learning and Assessment“ nutzten Martin Sankofi und Reinhard Bauer zu einem kurzen Gespräch mit Dorothy Cassells vom European Schoolnet (EUN).

mehr

zli talks #01

25. Januar 2017

Das ZLI hat sich zum Ziel gesetzt, von nun an mit seinen nationalen und internationalen Gästen Kurzvideos, sogenannte zli talks, aufzunehmen. Diese Gespräche zu lerntechnologischen und didaktisch innovativen Themen richten sich an Wissenschaft und Praxis.

mehr