Esports Leistungssport und Medienphänomen – Möglichkeiten für den Bildungssektor

19. November 2018
Wann:
4. Dezember 2018 um 14:30 – 17:30
2018-12-04T14:30:00+01:00
2018-12-04T17:30:00+01:00
Wo:
Future Learning Lab, PH Wien
Daumegasse 5
1100 Wien
Österreich
Kontakt:
Katharina Mittlböck
+436764100310

Liebe Spiel-interessierte Kolleginnen & Kollegen, Expertinnen & Experten, Neugierige …

Wir – das sind Katharina Mittlböck vom Zentrum für Lerntechnologie & Innovation der PH Wien & das Future Learning Lab & Thomas Kunze vom Games Institute Austria – laden Sie/Euch ganz herzlich ein mit uns zu spielen.

play & learn // experts!

Unser regelmäßiges Vernetzungs-, Diskussions- & Spieltreffen play & learn // experts! für Fachleute und Interessierte zum Thema Game-Based Learning findet bereits zum 3. Mal statt.

Esports – Leistungssport und Medienphänomen. Möglichkeiten für den Bildungssektor 
mit Matthias Meyer (Head of Content bei elc – esports live Competitions) & Thomas Kunze (Games Institute Austria)

Im Rahmen des Angebots wird die Welt des Esports vorgestellt von einem Insider, der sowohl den sportlichen als auch den Medienbetrieb rund um Esports aus langjähriger Erfahrung kennt. Esports ist eines der größten und wichtigsten Medienphänomene unserer Zeit und er hat eine hohe Relevanz für die Lebensrealität Jugendlicher und junger Erwachsener. Inwiefern dies für den Bildungsmarkt relevant ist und was man im Rahmen von Schule und Ausbildung daraus ableiten kann, wird im Rahmen des Vortrags und praktischer, spielerischer Übungen erlebbar und greifbar gemacht.
Und im Anschluss gibt’s natürlich Diskussion und die Ergebnisse & Erkenntnisse werden wieder gesammelt. Hier geht’s übrigens zu den padlets zu Escape Rooms im Klassenzimmer und A Garden of Forking Paths: How to Talk About Games and/as Literature.
Alle Fachleute und Interessierte sind herzlich eingeladen, der Eintritt ist frei.
Und nachdem wir Spielenden wissen, dass wir nie wissen, was am Ende rauskommt, sind wir mal neugierig – und zwar sehr!

Wann? 4. Dezember 2018, 14:30 – 17:30
Wo? Future Learning Lab, PH Wien
Haus 5, Daumegasse 5, 1100 Wien
Wer? ExpertInnen und Interessierte
Game Based Learning
Veranstalter:
Zentrum für Lerntechnologie & Innovation ZLI und Future Learning Lab, PH Wien und Games Institute Austria
Thema: Esports Leistungssport und Medienphänomen – Möglichkeiten für den Bildungssektor
Spielleiter: Matthias Meyer & Thomas Kunze

Anmeldung bitte per DOODLE bis 1.12. – Danke

 

                            

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen