Hochschuldidaktik

Nachlese: Workshop zu Service Learning an der PH Wien mit Thomas Sporer

Schon vor einiger Zeit – konkret am 06. und 07.06.2017 – hat Thomas Sporer (Katholische Universität Eichtstätt-Ingolstadt) einen Workshop zum Thema Lernen durch Engagement – Service Learning an Hochschulen an der PH Wien abgehalten, der sehr gut von KollegInnen der PH Wien sowie anderer Universitäten (bspw. WU Wien, Donau-Universität Krems, PH Kärnten) angenommen wurde.

Lernen durch Engagement – Service Learning an Hochschulen

Workshop am 6.-7.6.2017, PH Wien Dass Lehren und Lernen gesellschaftliche Relevanz haben soll ist nicht neu. Der Service Learning Ansatz und das Konzept des Lernens durch Engagement stellt das ins Zentrum. Service Learning kann in vielfältiger Weise in Lehrveranstaltungen, Module oder gar in Lehrgänge und Ausbildungsprogramme implementiert werden. Für Universitäten und Hochschulen ergeben sich dadurch weitreichende […]

Lernen durch Verantwortung – Vernetzungstreffen „Gemeinnütziges Engagement in der tertiären Bildung“

Am 15.Mai 2017 fand im Rahmen der Messe #YOUNGVOLUNTEERS an der Universität Wien ein erstes Vernetzungstreffen zum Thema „Gemeinnütziges Engagement in der tertiären Bildung“ statt. Vertreten waren für den Hochschulkontext die WU Wien, die IMC Fachhochschule Krems, die Universität Wien (Kinderbüro) sowie die Pädagogische Hochschule Wien durch Nina Grünberger (Christian Bertsch entschuldigt). Eine Gruppe von Studierenden […]

„Educar es sembrar la mejor semilla“ – Nachlese zur Teilnahme an zwei Kongressen in Tlalnepantla, Mexiko

Von 4. bis 6. April 2017 fanden an der Escuela Normal de Tlalnepantla (Mexiko) im Rahmen der Aktivitäten des 57. Jahrestags ihres Bestehens zwei wissenschaftliche Veranstaltungen statt: zum einen der 8. Internationale Kongress “Experiencias, retos y perspectivas del uso de las TIC, TAC y TEP en el aprendizaje de las Ciencias y la Educación del […]

ZABALAS – Startup

Das ZLI ist Projektleiter bei „ZABALAS – Zentrale Archivierung und Bereitstellung von audiovisuellen Lehrmaterialien – Anforderungsprofil und Systemvergleich“. Das Projekt wird vom Forum Neue Medien Austria finanziert. Es nehmen 13 österreichische Hochschulen und Universitäten am Projekt teil. Am 23.9.2016 fand an der PH Wien das Start Up Meeting statt.

Didaktische Entwurfsmuster als Good- bzw. Best-Practice-Konzept: Nachlese zu einem Aufenthalt an der UNAM (Mexico City)

Ganz im Zeichen der didaktischen Entwurfsmuster stand die Gastprofessur von Reinhard Bauer (ZLI) im August/September 2016 an der Universidad Nacional Autónoma de México (UNAM). Im Rahmen eines öffentlich zugänglichen Vortrags sowie mehrerer Seminare bzw. Workshops am Instituto de Investigaciones sobre la Universidad y la Educación (IISUE) und der Maestría en Docencia para la Educación Media […]

Digitale Medien zur Zusammenarbeit in der Bildung

Drei Beiträge der PH Wien wurden auf der Jahrestagung der Gesellschaft für Medien in der Wissenschaft (GMW) in Innsbruck präsentiert.

Sandra Hofhues spricht zum Thema Hochschuldidaktik

Sandra Hofhues, Juniorprofessorin für Mediendidaktik/Medienpädagogik an der Universität zu Köln, hat im Rahmen der Hochschuldidaktik-Reihe der PH Wien einen Vortrag mit Seminar zu eben diesem Thema gehalten. In dem kurzweiligen Blitzlicht-Vortrag zeigte sie, ausgehend von ihrer eigenen forschungsorientierten Lehrveranstaltung  „Einführung in die Mediendidaktik“, auf, was bei der Planung größerer Lehrveranstaltungen zu beachten ist und womit sie […]

„Der Gesetzgeber hat die Medienpädagogik nicht auf ein Podest gehoben“

Soeben wurde die Ausgabe 4-15 der Fachzeitschrift www.medienimpulse.at mit dem Schwerpunktthema „Medienbildung im Kontext der „PädagogInnenbildung NEU/Teil 2″ veröffentlicht. Unter anderem ist dort auch ein Interview mit Dr. Andreas Schnider, Vorsitzender des Qualitätssicherungrates, mit dem Titel: „Der Gesetzgeber hat die Medienpädagogik nicht auf ein Podest gehoben.“ nachzulesen. Das Interview wurde von Christian Berger (PH Wien/ZLI) und Christian Swertz […]

Veranstaltungshinweis: Vortrag zu Hochschulmanagement

Am 4. und 5. Dezember 2015 ist Dr. Christine Böckelmann, Rektorin der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe, zu Gast an der PH Wien und wird im Rahmen der Reihe „Hochschuldidaktik“ zum Thema Hochschulmanagement referieren.