Digitale Medienbildung in der Primarstufe: Info-Veranstaltungen zum Weiterbildungslehrgang (26. und 27.6.2017)

13. Juni 2017

Dass digitale Medien unser Leben und damit Lernen und Lehren maßgeblich bestimmen ist wohl unbestreitbar. Dass digitale Medien aber auch in der Primarstufe in einem spielerischen, entdeckenden Modus als sinnvolles Werkzeug eingesetzt werden können, ist oft noch erklärungsbedürftig. Im Oktober 2018 startet an der PH Wien ein Weiterbildungslehrgang mit dem Titel „Digitale Medienbildung in der Primarstufe“ (Anmeldeschluss: 25.09.2017). Dieser bespricht Fragen wie die oben genannten und vermittelt möglichst praxisnah wie digitale Medien im Unterricht eingesetzt werden können. Alle Interessierten sind zu folgenden Info-Veranstaltungen zum Lehrgang „Digitale Medienbildung in der Primarstufe“ eingeladen.

 

Vor den Sommerferien:

Online-Vortrag  „Digitale Medienbildung in der Primarstufe“
Vortragende: MMag.a Nina Grünberger, PhD (Lehrgangsleitung)
26.06.2017, 18:00-19:00 Uhr
HIER: Anmeldungen via VPH

Informationsveranstaltung zum Lehrgang „Digitale Medienbildung in der Primarstufe“
mit Dr. Klaus Himpsl-Gutermann, MSc, MMag.a Nina Grünberger PhD und Martin Klein, MEd
27.06.2017, 15:00-17:00 Uhr
PH Wien, Grenzackerstraße 18; 1100 Wien, EIS-Studio (4.1.032)
Anmeldung via Mail an: zli@phwien.ac.at

Auch für nach den Sommerferien sind bereits Informationsveranstaltungen geplant:

Informationsveranstaltung zum Lehrgang „Digitale Medienbildung in der Primarstufe“
mit Dr. Klaus Himpsl-Gutermann, MSc, MMag.a Nina Grünberger PhD und weitere
11.09.2017, 15:00-17:00 Uhr
PH Wien, Grenzackerstraße 18; 1100 Wien, EIS-Studio (4.1.032)
Anmeldung via Mail an: zli@phwien.ac.at

Online-Vortrag „Digitale Medienbildung in der Primarstufe“
Vortragende: MMag.a Nina Grünberger, PhD (Lehrgangsleitung)
12.09.2017, 19:00-20:00 Uhr
Informationen zur Anmeldung folgen

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.