KATEGORIE ARCHIV

ePortfolio for KidZ

KidZ-Schaufenster als Instrumente reflexiver Praxis

19. April 2017

Beim 5. eFuture Day Tirol 2017 in Vill gibt es einen Rückblick auf zwei KidZ-Projekte: die E-Portfolio Studie und die KidZ-Schaufenster. In den beiden Projekten wurde vom KidZ-Wien-Projektteam die E-Portfolio-Schaufenster-Methode als Instrument reflexiver Praxis entwickelt, mit dem (mediale) Entwicklungsprozesse an Schulen begleitet und sichtbar gemacht werden können.

mehr

„Active in Languages“: Internationale Konferenz in Polen

28. Oktober 2015

Am 24. und 25. Oktober 2015 fand eine internationale Konferenz unter dem Titel „Active in Languages, Inter-Active in Teaching“ in Wroclaw (Breslau), Polen statt.

mehr

Tag der Forschung an der PH Wien

17. April 2015

Wie alle österreichischen Universitäten, Fachhochschulen und Hochschulen ist auch die PH Wien bestrebt, alle Aktivitäten zur Forschung und Entwicklung zu fördern und zu stärken, da diese einen wesentlichen und unverzichtbaren Beitrag zur Profilbildung leisten.Vor diesem Hintergrund fand am 16. April 2015 wieder der alljährliche „Tag der Forschung“ statt. Interessierte Lehrende und Studierende hatten an diesem der Forschung und Entwicklung gewidmeten Nachmittag nicht nur die Gelegenheit, Kurzvorträge zu abgeschlossenen Forschungsprojekten und ausgezeichneten Bachelorarbeiten zu hören (Link zum Nachhören), sondern im Rahmen einer Postersession (Übersicht) auch direkt mit Forscherinnen und Forschern der PH Wien in Kontakt zu treten und sich intensiv über aktuell laufende Projekte zu informieren.

mehr

Besuch aus Irland: Präsentation des EUFolio Projekts

5. März 2015

Am 26. Februar 2015, zum zweiten Tag des eBazars, wurde vom ZLI eine Delegation aus Irland empfangen. Ben Murray vom NCCA (National Council for Curriculum and Assessment) und Sinéad Tuohy vom Junior Cycle for Teachers, einer Abteilung des irischen Bildungsministeriums, sowie Andrea Ghoneim von der Donau-Universität Krems stellten gemeinsam das EUFolio Projekt vor (tolle Zusammenfassung von Andrea als Mahara-Portfolio). Irland ist eines von sieben europäischen Ländern (inklusive Österreich), die an diesem Projekt teilnehmen.

mehr

Ergebnisse der E-Portfolio for KidZ-Studie online

25. Februar 2015

Pünktlich zum #eBazar15 wurden auch die Ergebnisberichte zur E-Portfolio for KidZ-Studie 2014 fertig, die im Auftrag des bm:bf vom Zentrum für Lerntechnologie und Innovation (ZLI) der PH Wien durchgeführt wurde. Die Studie wurde in einem zweistufigen Verfahren durchgeführt. In einem ersten Schritt wurden durch eine Umfrage in den E-Learning-Netzwerken sogenannte „Hot Spots“ ausfindig gemacht, also diejenigen Orte an Schulen und Pädagogischen Hochschulen, an denen mit E-Portfolios gearbeitet wird. In einem zweiten Schritt wurden aus dieser Vorauswahl interessante Beispiele ausgewählt, die näher untersucht und dokumentiert wurden. Wesentlich waren dabei ExpertInneninterviews mit den involvierten Lehrkräften. Die Ergebnisse zeigen acht ganz unterschiedliche Fallbeispiele aus Schulen, die mit E-Portfolios arbeiten.

mehr

25. und 26. Februar: der Countdown zum eBazar läuft!

18. Februar 2015

Der eLearning-Tag der Wiener Schulen an der Pädagogischen Hochschule Wien steht unmittelbar vor der Tür! Am 25. und 26. Februar 2015 ist es so weit, der eBazar bietet wieder eine bunte Mischung rund um verschiedene eLearning-Themen – aus den Schulen, für die Schulen! Heuer als eBazar-Twins erstmals verteilt auf zwei Nachmittage jeweils ab 14 Uhr, um dem Umstand Rechnung zu tragen, dass Lehrer/innenfortbildung vorwiegend in der unterrichtsfreien Zeit stattfinden soll.

mehr

„Lila Socken“ oder Erfahrungswissen dokumentieren und mit anderen teilen

16. November 2014
PURPLSOC Workshop 2014

Als Vorbereitung auf die internationale Konferenz PURPLSOC 2015 (= Pursuit of Pattern Languages for Societal Change), die von 3. bis 5. Juli 2015 an der Donau-Universität Krems stattfinden wird, veranstaltete das Department für Interaktive Medien und Bildungstechnologien in Kooperation mit dem Department für Bauen und Umwelt von 14. bis 15. November 2014 einen zweitägigen Workshop, der interessierten Wissenschaftler/inne/n ein Forum bot, die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten von Mustern und Mustersprachen vor dem Hintergrund gesellschaftlicher Veränderungen zu diskutieren. Das Zentrum für Lerntechnologie und Innovation (ZLI) war bei den insgesamt 21 (!) Writer’s Workshops, den Herzstücken dieser Veranstaltung, mit zwei wissenschaftlichen Beiträgen vertreten.

mehr

Austrian Chapter im Europortfolio Netzwerk gegründet!

21. September 2014
Austrian-Chapter-Kickoff

In einem Workshop beim 13. E-Learning-Tag der FH Joanneum am 17. September 2014 wurde die Österreich-Sektion im Europortfolio-Netzwerk eröffnet. Das internationale, englischsprachige Communityportal www.europortfolio.org dient sowohl als Austauschplattform für E-Portfolio-Expertinnen und -Experten sowie als Anlaufstelle für am Thema Interessierte. Mit der Gründung des Austrian Chapter finden sich dort ab sofort auch Informationen, Nachrichten, Publikationen und frei zugängliche Lernmaterialien aus Österreich.

mehr